Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: bowie bei tracks verpasst! (1067-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

bowie bei tracks verpasst!

sitze hier mit frischer videokasette..alles vorbereitet und dann bekomme ich arte ganed rein. wohl erst ab 20 uhr aufm kinderkanal.....
so eine kagge...
hats einer aufgenommen oder jemand der es aufm pc gemuddelt hat?

bitte mal bei mir melden
info@nadine.se

 :heul:  :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:

bowie bei tracks verpasst!

Antwort #1
ich habs aufgenommen :D

Re: bowie bei tracks verpasst!

Antwort #2
Das war mal ein total guter Bericht!
Tolle Clips, keine Fehler und ein ganz neues Interview.
Super! :-)

(Aber das Hemd hatte er schon mal in 'nem Interview an, oder?)

bowie bei tracks verpasst!

Antwort #3
Also das Hemd trägt er öfter?LOL
Manche Männer können wirklich alles tragen ;)

bowie bei tracks verpasst!

Antwort #4
Ich bin vielleicht ein Idiot. Ich sehe viel zu wenig fern. Deshalb ist es an mir spurlos vorübergegangen, dass der ARTE den Senderplatz gewechselt hat und ich hab jetzt den falschen Sender aufgenommen, das kann ja wirklich auch nur mir passieren.
Dann starte ich eine familieninterne Rundfrage und vom Sohnemann kommt die Antwort: "weiß ich eh, ist ja schon ewig so"
SUPER - HEUL
War nicht mein Tag heute

LG michi
 :cry: :cry: :cry:

bowie bei tracks verpasst!

Antwort #5
Michi,ich denke da kann dir bestimmt geholfen werden  8)
Und das nächste mal frag deinen Sohn vorher,wo der Sender liegt ;)

bowie bei tracks verpasst!

Antwort #6
ARTE

Zitat
Dream - David Bowie

Visionär oder Abzocker? TRACKS fühlt David Bowie auf die (neuen) Zähne - und der Junge hat echt noch Biss!
Keine Exzesse mehr, der neue Bowie macht auf clean. Gerade hat der 56-jährige sein 25. Album, "Reality", herausgebracht, aufgenommen in seinem New Yorker Studio. Für eine Million Scheine macht Bowie sogar in einem französischen Spot für Mineralwasser Reklame. Für manche Fans ist das der Tropfen Wasser, der das Fass zum überlaufen bringt.
Hinter dem Golden Boy des Showbiz, dessen Name sogar an der Börse gehandelt wird, verbirgt sich ein Chamäelon, das die Fans seit 40 Jahren in immer neuen Rollen zum Tillen bringt.
David Robert Jones wurde zwei Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs geboren. Seine Mutter war Kartenabreißerin im Kino, sein Vater träumte von einer Karriere als Filmstar und fristete sein Leben mit diversen Jobs in Brixton, damals eines der abgefucktesten Viertel Londons, wo Klein-David aufwuchs. In den 50ern schwappte der Rock'n'Roll aus Amiland auf die Insel über und rief die Teddy Boys auf den Plan - und damit hatte David Jones seine erste Rolle gefunden.

 
Schon als 16-jähriger cruist David durch die angesagten Clubs von Soho, dem Epizentrum des Swingin' London. Er experimentiert mit Bands wie den "Mannish Boys", "Lower Third" oder "Buzz". Ende 65 hat's dann geschnackelt und er wird zum Markenprodukt David Bowie. Der Schauspieler Lindsay Kemp wird Bowies Mentor und führt ihn in Theaterkreisen ein. In dem experimentellen Stück "Pierrot in Turquoise" spielt David eine Wolke und singt. Die Rakete David Bowie ist gezündet. 1969 erreicht sie mit "Space Oddity" ihre Umlaufbahn.
1972 ist das Geburtsjahr von Ziggy Stardust, einem rothaarigen androgynen Wesen, von Presse und Publikum gleichermaßen vergöttert.
1973 streift Bowie die Ziggy-Hülle ab und wird nacheinander zu "Aladdin Sane", "Halloween Jack", "The Thin White Duke" und "The Lodger". Er bereichert die Rockmusik um die Dimension Theater und macht damit die Bühne frei für Avatare, von Alice Cooper bis Marilyn Manson.

Links und Infos
Neuestes Album - erscheint am 15. September
Reality (Sony)

David Bowie Tour
16.10. Hamburg, Color Line Arena
18.10. Frankfurt, Festhalle
26.10. Stuttgart, Schleyerhalle
27.10. München, Olympiahalle
31.10. Köln, Koelnarena
01.11. Hannover, Preussag Arena
03.11. Berlin, Max-Schmeling-Halle
http://www.sonymusic.de/davidbowie/

Offizielle Website
http://www.davidbowie.com
Bei Sony
http://www.sonymusic.de/davidbowie/
Die David Bowie Site für deutschsprachige Fans
http://www.davidbowie.de/

Bowie Art
http://www.bowieart.com/

bowie bei tracks verpasst!

Antwort #7
also ich hab's digital aufgezeichnet, muss nur noch kodieren.
wenn da jemand bedarft hat, ich werde ne vcd draus
machen...

ich fand ja am geilsten die stelle wo er sich erschreckt,
wenn er in den spiegel schaut! (mmhuuuhwahwa!)
das war voll der dr. evil-verschnitt! genial.

grüssle

d2f

bowie bei tracks verpasst!

Antwort #8
Also ich fand's auch ziemlich gelungen. Das schöne bei Arte ist ja, dass wir uns schon im Vorfeld darauf verlassen können, dass da qualitativ was vernüftiges bei rauskommt. Das mit dem in den Spiegel gucken und sich erschrekcen fand ich auch lustig.

Er sah wieder mal zum anknabbern aus. DAs Hemd hat mir irgendwie gut gefallen. Erst habe ich ja gedacht "um Himmels willen", aber je länger ich es betrachtet habe, desto besser gefiehl es mir dann. Kann aber natrülich auch am Inhalt des Hemdes liegen.  :-D

bowie bei tracks verpasst!

Antwort #9
Zitat

Er sah wieder mal zum anknabbern aus. DAs Hemd hat mir irgendwie gut gefallen. Erst habe ich ja gedacht "um Himmels willen", aber je länger ich es betrachtet habe, desto besser gefiehl es mir dann. Kann aber natrülich auch am Inhalt des Hemdes liegen.  :-D


Hier ein Zitat aus dem Bericht bzw. Interview das demnächst auf der
db-startseite zu lesen sein wird.

...Wir trafen David Bowie für eine halbe Stunde in einer Suite des Berliner Hotels «Four Seasons». Er trug [size=0px]weisse Segelschuhe, eine weisse Hose und ein weisses Sweatshirt [/size]und war wie immer bester Laune.

bowie bei tracks verpasst!

Antwort #10
So ganz kann das aber nicht stimmen, denn er trug ein bunt gemustertes Hemd und darunter ein einfaches weißes T-Shirt.

bowie bei tracks verpasst!

Antwort #11
Ich fands gut, dass ich endlich mal Teile von dem Vittel-Spot sehen konnte!

bowie bei tracks verpasst!

Antwort #12
Zitat
So ganz kann das aber nicht stimmen, denn er trug ein bunt gemustertes Hemd und darunter ein einfaches weißes T-Shirt.


Piper, bist ein wenig verwirrt...
War von mir etwas missverständlich.
Das was ich meine  ist ein Interview, das er für ein Schweizer Magazin gegeben hat.  :-)

bowie bei tracks verpasst!

Antwort #13
Ach so. Alles klar. Dachte schon ich hätte was an den Augen oder so.

 
Simple Audio Video Embedder