Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: AFTER-SHOW PARTY BERLIN (2015-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AFTER-SHOW PARTY BERLIN

:tach: So, nun will ich doch mal wieder dieses Thema thematisieren. Wie war das?? Hauptstr. 157 8) , wie hieß die Kneipe nochmal?? Wer kommt alles hin? Wie kommt man hin?? Wann stellt Ihr Euch in B an - wollen wir einen Treffpunkt ausmachen?

Ich denke es hängt vom Wetter ab. Erfahrungsgemäß muss man wirklich nicht so früh hin. Woolf20 und ich hätten in Ffm auch um 17 Uhr da sein können, statt um halb drei... Und wenn es kalt ist - die Möglichkeit dass es r..... könnte wage ich nicht laut auszusprechen - kommt eh kaum jemand Stunden vorher. Also, wie sieht es aus? Halb fünf? Und wo? Was kann man als Anhaltspunkt nehmen? Kenne mich da nicht aus. Piper? Sonst jemand?

Für den Notfall könnte man ja auch nen Treffpunkt nach dem Konzert ausmachen, dann können wir wenigstens als Kolonne zur Party fahren. Also, wie sieht's aus?? :bindafür:

Gruß, Lorkena

AFTER-SHOW PARTY BERLIN

Antwort #1
nu... man wird sich wohl so gegen Nachmittag vor der halle einfinden, je nach Wetter früher oder später... und wer sich da trifft, wird bestimmt auch, wenn die örtlichen Gegebenheiten gecheckt sind, einen Treffpubkt für danach ausmachen.
Wer verlorengeht: danach trifft man sich im "neuen Ufer", wie es jetz heißt. Hauptsrtasse 157.
Weiß nochnich, wie ich/wir uns dahinbewegen werden. Kolonnefahren in Berlin is wahrsscheinlich problematisch.... und parkplatzsuche auch  :-D 

gruß, Z

AFTER-SHOW PARTY BERLIN

Antwort #2
Also ich hab mir auch das "neue Ufer" vorgemerkt. Vielleicht kann man sich dorthin ja auch zu mehreren ein Taxi nehmen. Wenn 3-4 Leute sich die Kosten teilen, wird's schon nicht so dramatisch werden.

Ich weiß noch nicht so recht, wann ich vor der Halle sein werde. In Rotterdam z.B. war's gut, dass ich gegen 12:00h da war, aber die Holländer sind auch etwas verrückter wohingegen die Deutschen eher nicht so gerne Warten und Anstehen. Da reicht es wohl auch etwas später aufzulaufen.

Bin mir aber noch nicht ganz schlüssig. Zur Erkennung werde ich meinen Button diesmal ganz bestimmt tragen (hatte ich in FFM nämlich leider vergessen).

AFTER-SHOW PARTY BERLIN

Antwort #3
hi piper,
denk mal an deine gesundheit!
in der regel genügt es völlig, 1 bis 1,5 stunden vor einlass am ort des geschehens zu sein um einen guten bzw. sehr guten platz in den ersten reihen (natürlich nicht in der ersten, aber durchaus in der 2. oder 3. oder 4. ...) zu bekommen.....
 :-D

AFTER-SHOW PARTY BERLIN

Antwort #4
Tja, bei Gesundheit kann ich nur sagen, dass ich seit FFM bereits krank bin und ne'n dicken Scnhupfen mit nachgelagertem Husten habe bzw. noch hatte. Bis Freitag in Könl sollte das aber wieder vollständig auskuriert sein und so kurz nach einer Erkrankung ist man ja erstmal recht resistent gegen neue Krankheitserreger des selben Typs.

Außerdem macht es mich auch krank, im Hotel oder Café rumzusitzen und darauf zu warten, dass es endlich später wird und ich zur Halle kann.

Ich denke mal, dass ich vieles vom Wetter abhängig machen werde. Lasst Euch einfach überraschen, wann ich da sein werde!

AFTER-SHOW PARTY BERLIN

Antwort #5
Zitat
Also ich hab mir auch das "neue Ufer" vorgemerkt. Vielleicht kann man sich dorthin ja auch zu mehreren ein Taxi nehmen. Wenn 3-4 Leute sich die Kosten teilen, wird's schon nicht so dramatisch werden.

Ich weiß noch nicht so recht, wann ich vor der Halle sein werde. In Rotterdam z.B. war's gut, dass ich gegen 12:00h da war, aber die Holländer sind auch etwas verrückter wohingegen die Deutschen eher nicht so gerne Warten und Anstehen. Da reicht es wohl auch etwas später aufzulaufen.

Bin mir aber noch nicht ganz schlüssig. Zur Erkennung werde ich meinen Button diesmal ganz bestimmt tragen (hatte ich in FFM nämlich leider vergessen).


Also das mit dem Taxi ist keine soooo tolle Idee. Ich glaub von der Schmelinghalle nach Schöneberg kostet ganzschön was.... ist ja schließlich quer durch berlin und das bei den Berliner Verkehrzuständen...

Naja sind sicher so um die....50 bis 60euros.  was dann doch recht happig ist. (durch 3 sinds dann knapp 20€ hmm>)


Wann ich an der Halle bin weiß ich auch nicht kommt drauf an wie sich meine begleithunde ausmehren...

AFTER-SHOW PARTY BERLIN

Antwort #6
Zitat

Also das mit dem Taxi ist keine soooo tolle Idee. Ich glaub von der Schmelinghalle nach Schöneberg kostet ganzschön was.... ist ja schließlich quer durch berlin und das bei den Berliner Verkehrzuständen...
Naja sind sicher so um die....50 bis 60euros.  was dann doch recht happig ist. (durch 3 sinds dann knapp 20€ hmm>)


Wo fährst Du denn immer Taxi, catheryna ???
Eine Fahrt von der Schmelinghalle bis zur Hauptstrasse kostet
ca. 21 € und dauert bei den Berliner Verkehrszuständen spätabends nach dem Konzert ca 15 -20 Min -
In ein Taxi können 4 Leute einsteigen . . .
( hab gerade einen taxifahrenden Bekannten angerufen )
 
Übrigens :
Hab den damaligen Besitzer des " Anderen Ufer " ausfindig gemacht
und eingeladen . . .

AFTER-SHOW PARTY BERLIN

Antwort #7
Also ich würde nach dem Konzert dann lieber mit meinem eigenen Autofahren. Ich gehe mal davon aus das Lorkena bei mir mitfährt. Wären dann noch drei Plätze frei falls jemand interesse hat.

AFTER-SHOW PARTY BERLIN

Antwort #8
Zitat
Zitat

Also das mit dem Taxi ist keine soooo tolle Idee. Ich glaub von der Schmelinghalle nach Schöneberg kostet ganzschön was.... ist ja schließlich quer durch berlin und das bei den Berliner Verkehrzuständen...
Naja sind sicher so um die....50 bis 60euros.  was dann doch recht happig ist. (durch 3 sinds dann knapp 20€ hmm>)


Wo fährst Du denn immer Taxi, catheryna ???
Eine Fahrt von der Schmelinghalle bis zur Hauptstrasse kostet
ca. 21 € und dauert bei den Berliner Verkehrszuständen spätabends nach dem Konzert ca 15 -20 Min -
In ein Taxi können 4 Leute einsteigen . . .
( hab gerade einen taxifahrenden Bekannten angerufen )
 
Übrigens :
Hab den damaligen Besitzer des " Anderen Ufer " ausfindig gemacht
und eingeladen . . .


Okay okay Guido.... also ich ging davon aus da ich vom  Tacheles(Mitte) bis nach Tiergarten spät nachts immerso um die 20€ bezahlt habe... und meiner meinung nach Schöneberg ne ecke weiter ist.

aber dann bin ich ja beruhigt... :-)



Wahh schon scheiße wenn man langsam seine Ortskenntnis einbüßt....
peinlich und das mir....  :-(

*schäm*

AFTER-SHOW PARTY BERLIN

Antwort #9
Zitat
Ich weiß noch nicht so recht, wann ich vor der Halle sein werde. In Rotterdam z.B. war's gut, dass ich gegen 12:00h da war, aber die Holländer sind auch etwas verrückter wohingegen die Deutschen eher nicht so gerne Warten und Anstehen. Da reicht es wohl auch etwas später aufzulaufen.


Piper - denk an letztes Jahr - wir z.B. sind erst um ca. 18:45 Uhr in die Halle gekommen und haben in der zweiten Reihe direkt vor Gerry gestanden.

In Köln werd ich nicht vor 17:30 Uhr auflaufen können - ich hoffe aber, dass es für die vordersten Reihen reicht.

Zur After Show Party in Berlin werd ich auf jeden Fall in die Hauptstraße kommen - wir übernachten in Berlin und haben jede Menge Zeit - an Schlaf wird nach so einem Highlight eh nicht zu denken sein

Bis dann vielleicht in Köln

AFTER-SHOW PARTY BERLIN

Antwort #10
Zitat
Also ich würde nach dem Konzert dann lieber mit meinem eigenen Autofahren. Ich gehe mal davon aus das Lorkena bei mir mitfährt. Wären dann noch drei Plätze frei falls jemand interesse hat.

Hi,
würde gerne mitfahren wenn noch ein platz frei ist

gruss Korner

AFTER-SHOW PARTY BERLIN

Antwort #11
Zitat

Hi,
würde gerne mitfahren wenn noch ein platz frei ist

gruss Korner


Ok du bist auf  :D jeden Fall schon mal eingeplant

AFTER-SHOW PARTY BERLIN

Antwort #12
so liebe leute ich fahre jetzt nach berlin seh euch alle morgen...

korner

AFTER-SHOW PARTY BERLIN

Antwort #13
hm, *seufz*, da kann ma richtig neidisch werden, wenn man das hier so liest, hab mir ein Ticket für Stuttgart gekauft und keinen Urlaub bekommen, so´n Mist aber auch - und zudem sitz ich hier auch noch am abgelegensten Bodensee. Da ist´s für mich fast egal wo Bo spielt, es wird fast immer schwierig auf seine Konzerte zu gehen, wenn sie nicht am Wochenende stattfinden. Könnt Ihr mir nach Berlin morgen evtl. bestätigen, ob er wieder ein "see you in spring 2004" gesagt hat???
Dann geh ich nämlich da auf alle Fälle hin.

Heute in der Mottenpost

Antwort #14
Zitat
http://morgenpost.berlin1.de/archiv2003/031104/berlin/story639183.html[/url]"][size=0px]Blinde Scheiben und kein Kommentar bei Bowies alter Bleibe[/size]

Die Nachbarin hängt den Hörer gleich wieder in die Gabel. Die Nachfragen nervten sie doch gewaltig. Kein weiterer Kommentar. Dabei ist sie doch der einzige Zeuge, der sich in dem Haus in der Hauptraße 155 noch aus eigener Erfahrung an den berühmten Pop-Star erinnern könnte, der hier zwischen 1976 und 1979 gewohnt hat. Aber sie will nicht. Auch der junge Mann aus dem Parterre, der dort einen Tattoo-Salon betreibt, winkt müde ab. Auf Wunsch sticht er zwar den Kopf von David Bowie unter die Haut, aber jetzt wünscht er nur einen "Guten Tag!" Im ehemaligen Autoersatzteilladen, auch im Erdgeschoss des Gebäudes des tristen Altbaus untergebracht, sind die Fenster längst blind. Mehr Leben herrscht noch nebenan, in der Kneipe "Neues Ufer". Damals, als die Lokalität noch "Anderes Ufer" hieß, kehrte Bowie hier öfters ein. Der Wirt weiß davon, aber viel mehr weiß er auch nicht über den legendären Gast zu berichten. Immerhin klebt er Bowie-Plakate an die Wände, weil am späten Abend einige Fans vorbeischauen wollen, in der Hoffnung, nach dem Konzert ihren Helden hier zu treffen. Der Wirt vom "Neuen Ufer" gibt sich skeptisch: "Ich glaube nicht, dass er kommt."

k.r.

 
Simple Audio Video Embedder