Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Flaschendeckel-Abnahme (2062-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Flaschendeckel-Abnahme

Hi,

sagt mal, wie is denn das Eurer Erfahrung nach, nehmen sie einem auf dieser Tour echt die Flaschendeckel ab?

Hoffe ja nicht  ....  :|  :?

Keep swinging

* beate *



Flaschendeckel-Abnahme

Antwort #1
Also ich hatte ne Plastik Wasserflasche und die haben dem Deckel ueberhaupt keine Beachtung geschenkt...

Flaschendeckel-Abnahme

Antwort #2
keine Abnahme bis jetzt!!!

war nur einmal (beim Grönemeyer im Stadion) der fall.

michi

Flaschendeckel-Abnahme

Antwort #3
In Frankfurt war's so,alle Deckel weg  :?
Meine Flasche war eh zu gross,durfte garnicht mit rein LOL
Somit hatte ich wenigstens keine Probleme mit offenen Flaschen,wie meine Freundin........ :-D

Flaschendeckel-Abnahme

Antwort #4
In Köln haben sie selbst die Mini-Mini-0,25l-Volvic Flaschen abgenommen.
Alle Mädels vor mir mußten ihre Handtaschen öffnen.

Ich trug meine Jeansjacke mit prallgefüllter 0,5-l Wasserflasche in der Innentasche und keiner hat was bemerkt...

Flaschendeckel-Abnahme

Antwort #5
Logo: Volvic ist das Konkurrenzprodukt von VITTEL :-)

Flaschendeckel-Abnahme

Antwort #6
Zitat
Logo: Volvic ist das Konkurrenzprodukt von VITTEL :-)


 :lol: Stimmt  :lol:

Re: Flaschendeckel-Abnahme

Antwort #7
Zitat
Hi,
sagt mal, wie is denn das Eurer Erfahrung nach, nehmen sie einem auf dieser Tour echt die Flaschendeckel ab?
Hoffe ja nicht  ....  :|  :?
Keep swinging
* beate *

Mal ne ganz doofe Frage, wieso sollte man den die Flaschendeckel abnehmen??
Also, meine Freundin hatte auch ne Riesenfalsche mit und es hat keiner was gesagt. Bis jetzt hatte ich nur auf Festivals Probleme mit Getränken, bei Konzerten hat noch nie einer was zu Plastikfalschen und Tetrapaks gesagt. Also, klärt mich auf, was hat es mit den Deckeln auf sich? Vermuten die dort hinter kleine Aufnahmegeräte? *lol*

Flaschendeckel-Abnahme

Antwort #8
Ich glaub die haben eher Angst, dass jemand nen Deckel auf die Buehne wirft und unseren Sailor damit verletzen koennte.
Sind ja schliesslich lebensbedrohende Wurfgeschosse ;)

Re: Flaschendeckel-Abnahme

Antwort #9
Zitat
Mal ne ganz doofe Frage, wieso sollte man den die Flaschendeckel abnehmen??
Also, meine Freundin hatte auch ne Riesenfalsche mit und es hat keiner was gesagt. Bis jetzt hatte ich nur auf Festivals Probleme mit Getränken, bei Konzerten hat noch nie einer was zu Plastikfalschen und Tetrapaks gesagt. Also, klärt mich auf, was hat es mit den Deckeln auf sich? Vermuten die dort hinter kleine Aufnahmegeräte? *lol*


Nö, die wollen einfach ihre eigenen Getränke verkaufen. That's it.

Flaschendeckel-Abnahme

Antwort #10
Ja,die sind da echt dreist.

Hatte mir schon überlegt,das Wasser mir irgendeinem Sirup einzufärben und den Leuten was von einem latenten Diabetes mellitus Typ 2 infolge einer labilen Adipositas zu erzählen und das dies meine überlebenswichtige Glucoselösung sei,die ich alle 30 Min.zu mir führen müßte um nicht ins Koma zu fallen.

Auf Festivals habe ich immer einen großen Rucksack mit jeder Menge "Frauenmüll" dabei,und ganz unten liegen die Plastikflaschen.

Mich hat noch niemand aufgefordert,den gesamten Rucksack zu leeren.

Aus lauter Angst,ihm könnte irgendwas ins Auge fallen,was er gar nicht sehen will...

Re: Flaschendeckel-Abnahme

Antwort #11
Zitat


Nö, die wollen einfach ihre eigenen Getränke verkaufen. That's it.

Und da nimmt man nur den Deckel ab? Interessant. Die Taktik ist mir total neu. Aber Danke für die Aufklärung!

Flaschendeckel-Abnahme

Antwort #12
das Thema hatten wir doch schon mal oder?
Also mir haben die im Stadion damals erklärt, dass die Stöpsel/Deckel abgenommen werden, denn dann kann man die Flasche nicht zu einem gefährlichen Wurfgeschoß umfunktionieren. (Wobei im Sommer wär das doch ganz nett)
Ich hab jetzt immer einen Stöpsel/Deckel extra eingesteckt.

mit mir nicht!!!
lg michi
hoffentlich passt mein österreichischer Stöpsel auf eure Flaschen als Deckel?????

Re: Flaschendeckel-Abnahme

Antwort #13
Zitat
Zitat


Nö, die wollen einfach ihre eigenen Getränke verkaufen. That's it.

Und da nimmt man nur den Deckel ab? Interessant. Die Taktik ist mir total neu. Aber Danke für die Aufklärung!


Sorry, ich dachte es geht um die Abnahme von ganzen Pullen, Dosen etc.

 
Simple Audio Video Embedder