Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Bowie Top-Act bei Roskilde 2004 (2081-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bowie Top-Act bei Roskilde 2004

Habe grade gelesen, dass Bowie nächstes Jahr auf dem Roskilde Festival der Top-Act sein soll. Scheinbar ist das auch schon bestätigt, denn im B-Net stehts auch schon drin. Hier mal der Link zu der Roskilde-Seite:

http://www.roskilde-festival.dk/index.php?code=1

oder

http://www.roskilde-festival.dk/object.php?obj=3df000c&code=1

Da bleibt nur noch die Frage an welchem Tag Bowie da auftritt. Day-time Tickets gibt es nämlich so wie ich es verstehe nur für Sonntag und ein Ticket für das komplette Festival kostet um die 130 Euro und das ist entschieden zu teuer.

Bowie Top-Act bei Roskilde 2004

Antwort #1
ayayay... was ist nur aus roskilde geworden... früher hat man da doch gekampt, bei regen und wind, getrunken und sonstigen blödsinn gemacht... und in dieser umgebung david bowie? *wunder*

Bowie Top-Act bei Roskilde 2004

Antwort #2
Also von so Festivals halte ich gar nichts  :-(  130 € wären auch viel zu viel wenn man nur Bowie sehen will.
Ich hoffe nur das Bowie nicht das gemeinet hat als er sagt das er wieder nächstes Jahr wieder kommt.

Bowie Top-Act bei Roskilde 2004

Antwort #3
ich find festivals auch doof...  :? viel zu teuer, wenn man nur einen act sehen möchte.  :-(

Bowie Top-Act bei Roskilde 2004

Antwort #4
:?
Na, klasse!
Ich hasse campen!
Also, sollte Herr Bowie nächstes Jahr nur bei übergrossen Festivals auftreten, so suche ich jetzt schon unerschrockene Weiblein mit grossen Partyzelt - in den kleinen Dingen kriege ich Platzangst - die mit mir ein Wochendende campen möchten. Bin Raucherin und schätze auch ein Bierchen, oder zwei oder drei, ansonsten zuverlässig und handwerklich (Zeltaufbau) einwenig geschickt.
Sollten sich mehrere Männlein und Weiblein aus diesem Forum melden, können wir ja eine Wagenburg bauen.
  :/ 
Gruss
Donizetti
PS.: Kann nicht die "Camping-Küche" - müsste versorgt werden!
 :tot:

Bowie Top-Act bei Roskilde 2004

Antwort #5
Zitat
:?
Also, sollte Herr Bowie nächstes Jahr nur bei übergrossen Festivals auftreten, so suche ich jetzt schon unerschrockene Weiblein mit grossen Partyzelt


na ich hoffe doch sehr, dass er nicht NUR bei festivals auftreten wird!  :/

Bowie Top-Act bei Roskilde 2004

Antwort #6
Zitat


na ich hoffe doch sehr, dass er nicht NUR bei festivals auftreten wird!  :/


Das hoffe ich auch sonst werde ich ihn bestimmt nicht sehen.

Bowie Top-Act bei Roskilde 2004

Antwort #7
Bin auch kein Festival-Gänger.
Gegen ein Hallen-Konzert hätte ich nichts einzuwenden.  :razz:

Bowie Top-Act bei Roskilde 2004

Antwort #8
Zitat
Kann nicht die "Camping-Küche" - müsste versorgt werden! :tot:

 :gruebel:
hast eh immer den Mund voll...... :lol:

lg michi
 :bia:

Bowie Top-Act bei Roskilde 2004

Antwort #9
Weiß Jemand von Euch, wer da noch auftritt?

Ich würde schon gern hinfahren, obwohl ich Festivals auch nicht mag und Zelten ausgesprochen blöd finde. Aber was tut man nich alles.

@ Donizetti: So wie Du Dich schilderst, würden wir gut zusammen in einem Zelt auskommen!

Da sind wieder schwere Entscheidungen zu treffen. Der Vorverkauf beginnt ja auch schon Morgen. Was mach ich bloß?

Help!!!

odivan

Bowie Top-Act bei Roskilde 2004

Antwort #10
Wären ja auch ungeahnte Chancen, BO persönlich zu treffen. Er soll sich, als er letztes Mal da war, auch unters Publikum gemischt haben. Das ist wirklich einer passiert, dass sie bei strömendem Regen versuchte, an einer Gruppe von Menschen vorbeizukommen. Sie bat einen Mann im schwarzen Regenmantel, dass er sie vorbeilässt. Und es war BO. Das hat sie dann aber nur noch mit Zeitverzögerung begriffen und da war er schon entschwunden. Hört sich an, wie eine dieser typischen Räuberpistolen. Ist aber aus mir bekannter, seriöser Quelle.

o.

Re: Bowie Top-Act bei Roskilde 2004

Antwort #11
Zitat

Da bleibt nur noch die Frage an welchem Tag Bowie da auftritt. Day-time Tickets gibt es nämlich so wie ich es verstehe nur für Sonntag und ein Ticket für das komplette Festival kostet um die 130 Euro und das ist entschieden zu teuer.

Vielen Dank für die Infos!
Roskilde hat schon immer ein klasse Line-up, aber ich glaube mit den 130 Euro kommt man nicht hin. Ich meine das hätte schon die letzten Jahre mehr gekostet. Da ich an die Schulferien gebunden bin, kommt's für mich eh nicht in Frage. :(

Ah, jetzt habe ich gefunden wieviel es kostet:
EURO 140.00 / EURO 155.00 excl. fees
D.h. über 300 Mark  :eek:  :eek:  :eek:
Mein Gott, vor 3 Jahren hat man für Rock Werchter, die immer ein sehr ähnliches Line-Up haben, noch 120 Mark bezahlt :-(

Bowie Top-Act bei Roskilde 2004

Antwort #12
Zitat
Wären ja auch ungeahnte Chancen, BO persönlich zu treffen. Er soll sich, als er letztes Mal da war, auch unters Publikum gemischt haben. Das ist wirklich einer passiert, dass sie bei strömendem Regen versuchte, an einer Gruppe von Menschen vorbeizukommen. Sie bat einen Mann im schwarzen Regenmantel, dass er sie vorbeilässt. Und es war BO. Das hat sie dann aber nur noch mit Zeitverzögerung begriffen und da war er schon entschwunden. Hört sich an, wie eine dieser typischen Räuberpistolen. Ist aber aus mir bekannter, seriöser Quelle.

o.

Also, ich habe das schon öfters gehört, dass sich bei Festivals oder Konzerten auch die bands unters Publikum mischen und sich selber die anderen acts/Vorbands angucken. Insofern glaube ich das auch. Aber, wie groß ist die Chance, dass einem das in Roskilde - auf diesem Riesengelände - selbst passiert? ;)

Bowie Top-Act bei Roskilde 2004

Antwort #13
Tja, und vielleicht macht er das nur bei Regen, wenn er sich unter einer Kapuze verstecken kann? Das wirft die Frage auf : Vier Tage Sauwetter und Bo vielleicht mal ganz nah oder Sonnenschein und das ganze Festival genießen können? Mein Gott, das ist ja wieder ein ganzer Rattenschwanz von Dingen, die man beachten muss, bevor man sich entscheidet!       

Also, wer kommt mit???

odivan

Bowie Top-Act bei Roskilde 2004

Antwort #14
:/
Ach Gott,
jetzt geht doch hoffentlich nicht schon wieder die Hektik los. Also ich konferiere heute oder spätestens morgen mit einem "Roskilde-Erfahrenen-Freund".
Im Prinizp würde ich mich schon auf den Weg machen. Aber wenn Festival, dann wäre mir eines in diesem Lande natürlich lieber. Bei Auslands-Trips gibt es soviele Dinge zu erledigen.
Wie komme ich hin?
Wie und wo schlafe ich?
Wie komme ich zurück?
Und, und, und....etc.
Jedoch denke ich, dass die Karten nicht gleich morgen alle Ausverkauft sein werden!
Und ich denke, was Festivals betrifft, da ist "Roskilde" nicht allein. Habe gehört er würde auch beim "Beach-Festival" - oder so...in Belgien auftreten. Dann bei einem in Schottland, was mich persönlich noch mehr wie Roskilde reizen würde, weil ich:
A - Schon immer in Schottland Urlaub machen wollte!
B - Nessie endlich sehen will!
C- Mir einen Schottenrock kaufen will.
D - eine Anhängerin des Dudelsacks bin
und last but not least...
E - mit Schottenrock, Dudelsack und weiss/blauer Farbe im Gesicht durch die Highlands walken will um so zu demonstrieren, dass ich der Schotten ihr Freund bin.
 :-D
Gruss
Donizetti
 :/ 
Ach, es ist schon eine Qual!

 
Simple Audio Video Embedder