Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: "Schöner Gigolo - armer Gigolo" - DVD --> Termi (3841-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

"Schöner Gigolo - armer Gigolo" - DVD --> Termi

Der Termin für Bowie als Gigolo auf DVD steht fest: ARTHAUS/Kinowelt veröffentlichen den Film am 5.4.2005.

Details stehen noch nicht fest.

Re: "Schöner Gigolo - armer Gigolo" - DVD --> T

Antwort #1
Der Gigolo auf DVD? Super! ... hoffentlich vollständig ...  :rolleyes:

Thanks!   :biggthumpup:

Keep swinging

* beate *

Re: "Schöner Gigolo - armer Gigolo" - DVD --> T

Antwort #2
Zitat
Der Gigolo auf DVD? Super! ... hoffentlich vollständig ...  :rolleyes:

Thanks!   :biggthumpup:

Keep swinging

* beate *


Da haben wir ja was zum *drauffreuen*,
aber hoffentlich ohne "Märchenpreis" also bezahlbar.


KlausD

Re: "Schöner Gigolo - armer Gigolo" - DVD --> T

Antwort #3
Zitat
Zitat
Der Gigolo auf DVD? Super! ... hoffentlich vollständig ...  :rolleyes:

Thanks!   :biggthumpup:

Keep swinging

* beate *


Da haben wir ja was zum *drauffreuen*,
aber hoffentlich ohne "Märchenpreis" also bezahlbar.


KlausD


Oja, klingt interessant, da ich ihn bis jetzt nur in sw habe, aber auch das ist schon toll (Dank an B.!)
Ja, und hoffentlich nicht so teuer, habe in den letzten Monaten vielzuviel Geld für Bo-Artikel ausgegeben und will nun endlich mal damit aufhören!!!
 :?

Aurora

"Schöner Gigolo - armer Gigolo" - DVD --> Termi

Antwort #4
Der Film wird auf der DVD in zwei Fassungen vertreten sein:

die deutsche Fassung 95 Min. (1,85:1 Letterbox) und die englische Fassung 101 Min. (1,85:1, anamorph). Außerdem gibt es eine kleine Erinnerung an Marlene Dietrich vom Kameramann.

"Schöner Gigolo - armer Gigolo" - DVD --> Termi

Antwort #5
Zitat
die deutsche Fassung 95 Min. und die englische Fassung 101 Min


Hm...die Orginalfassung war 147 Min., USA 98 Min. Da frage ich mich doch was das soll...warum nicht das Original?!

"Schöner Gigolo - armer Gigolo" - DVD --> Termi

Antwort #6
Zitat
Zitat
die deutsche Fassung 95 Min. und die englische Fassung 101 Min


Hm...die Orginalfassung war 147 Min., USA 98 Min. Da frage ich mich doch was das soll...warum nicht das Original?!


Die Frage hab ich Kinowelt auch gerade gestellt. Mal schauen, was die zurückmailen.

"Schöner Gigolo - armer Gigolo" - DVD --> Termi

Antwort #7
Hey, das finde ich auch klasse. Der Film fehlt mir auch noch.. Ich achte schon immer im Fernsehprogramm wenn da irgendwo das Wort Gigolo steht. Aber DER Film war bis jetzt noch nicht dabei. Hat man überhaupt eine Chance ihn mal im Fernsehen zu sehen?

Bis jetzt kenn ich nur das Klohäusschen...  :-D

Re: Chance ihn mal im Fernsehen zu sehen?

Antwort #8
Zitat
Hat man überhaupt eine Chance ihn mal im Fernsehen zu sehen?

Also ich hab ihn das erste mal so um '81 im DDR-Fernsehen gesehen, allerdings in s/w, weil wir kein so'n Empfangsteil für DDR-Farbe hatten. Aber das passt irgendwie auch zum Film und machte alles nur noch unwirklicher ... Bowie, Curd Jürgens, David Hemmings, Marlene Dietrich, Kim Novak, Sydney Rome, Maria Schell - alle auf einem Haufen und ich hatte von Bo noch kaum Ahnung und auch keine von wann der Film war, das war alles ganz schön strange ...

Keep watching

* beate *

"Schöner Gigolo - armer Gigolo" - DVD --> Termi

Antwort #9
Also bevor ich mir den auf DVD kaufe mag ich den Film schon erst im TV sehen.

Oder ich schaue mal im I-net über genauere Details.
Dann über lege ich mir das noch.

Am besten warten bis sie billiger wird 8)

Re: Chance ihn mal im Fernsehen zu sehen?

Antwort #10
Zitat

Also ich hab ihn das erste mal so um '81 im DDR-Fernsehen gesehen, allerdings in s/w, weil wir kein so'n Empfangsteil für DDR-Farbe hatten.

SECAM hieß das Farbsystem des DDR-Fernsehens, (im Gegensatz
zu PAL im Westen) dadurch konnten die Zuschauer in der DDR das Westfernsehen nur in Schwarz-Weiss empfangen - wenn schon der Empfang nicht ganz verhindert werden konnte -  (die Sendeanlagen im Westen waren so stark ausgerichtet, das das gesamte DDR-Gebiet mitversorgt wurde - mit Ausnahme einiger Regionen im Südosten - das "Tal der Ahnungslosen")
Aber der Film lief Anfang der Achtziger im Spätprogramm von ARD oder ZDF,
ich bin aber vorher schon eingeschlafen... (versehentlich)

Re: Chance ihn mal im Fernsehen zu sehen?

Antwort #11
Zitat
Zitat
Hat man überhaupt eine Chance ihn mal im Fernsehen zu sehen?

Also ich hab ihn das erste mal so um '81 im DDR-Fernsehen gesehen, allerdings in s/w, weil wir kein so'n Empfangsteil für DDR-Farbe hatten. ..


Mmmhh , Anfang der Achziger war ich noch gar nicht auf der Welt. Also hat man wahrscheinlich keine Chance den Film mal im Fernsehen zu sehen, eigentlich schade..
Aber man soll ja nicht verzagen...

:smilingplanet:

"Schöner Gigolo - armer Gigolo" - DVD --> Termi

Antwort #12
Der Film ist schon bei Amazon gelistet, für 13,99.

Gigolo

(der Preis ist doch sogar OK, finde ich)

"Schöner Gigolo - armer Gigolo" - DVD --> Termi

Antwort #13
Also ich find's teuer. War aber sowieso noch nie jemand, der DVDs oder damals noch Videofilme gekauft hat, weil die Erfahrung gezeigt hat, dass man die einmal ansieht und dann nie wieder.

Wobei das mit Bowie Filmen vielleicht doch noch was anderes sein mag... kann gar nicht mehr zählen wie oft ich schon Labyrinth oder Christiane F. gesehen habe.

Dennoch stauben die Filme bei mir überwiegend ein und ich sehe sie mir dann an, wenn sie mal wieder im Fernsehen kommen. Irgendwie unlogisch, denn die Qualität ist sicherlich auf DVD besser und Werbeunterbrechungen hat man da auch nicht. Ein komisches Phänomen, mit dem ich aber glaub ich nicht ganz allein dastehe.

"Schöner Gigolo - armer Gigolo" - DVD --> Termi

Antwort #14
Zitat
Also ich find's teuer. War aber sowieso noch nie jemand, der DVDs oder damals noch Videofilme gekauft hat, weil die Erfahrung gezeigt hat, dass man die einmal ansieht und dann nie wieder.

Wobei das mit Bowie Filmen vielleicht doch noch was anderes sein mag... kann gar nicht mehr zählen wie oft ich schon Labyrinth oder Christiane F. gesehen habe.


Naja, teuer ist relativ.

Saturn versucht "Begierde" immer noch für 23,95€  zu verkaufen,

dagegen wären 13.99€ noch günstig.

Ich kaufe eh nur Filme bei denen ich von vornherein weiß daß ich sie öfter gucke.

Wenn, wie so oft das Fernsehprogramm mal wieder zum weglaufen ist, ich aber die Zeit hätte einen Film zu schauen...

Da bediene ich mich lieber in meiner Sammlung.

Aber daß entscheidet ja sowieso jeder für sich.

Ik weeß OT

trotzdem freue ich mich auf "Gigolo"

KlausD

 
Simple Audio Video Embedder