Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Mercury Rev - Secret Migration (372-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mercury Rev - Secret Migration

Mercury Rev melden sich nach einer langen Pause mit ihrem sechsten Album The Secret Migration zurück. Nein, diese so außergewöhnliche Gruppe stieß während ihrer Abwesenheit nicht in ferne Galaxien vor, um sich auf die Suche nach neuen außerterrestrischen Sounds zu machen. Sie sind die alte Heimat, in die dunklen Wälder der Catskill Mountains im Staate New York gezogen. Dort haben sich Jonathan Donahue, Sean "Grashopper" Mackowiak, Jeff Mercel und Carlos Anthony Molina ein neues, bandeigenes Studio eingerichtet. Dreieinhalb Jahre sind seit All Is Dream vergangen, dreieinhalb Jahre, in denen Mercury Rev an ihrem träumerischen Sound feilen konnten. Sie haben viele Streicher vom Himmel geholt, dem Bombast damit die Räume genommen, ohne den weiterhin üppigen Klängen Kraft und Volumen, dem sanften Psychedelik-Pop die Faszination zu nehmen. So wenig, wie die Musik von dieser Welt zu kommen scheint, so wenig setzen sich die Texte mit profanen oder tagespolitischen Themen auseinander. Es geht um Sehnsüchte, wechselnde Jahreszeiten, Schwäne, oder weiße Pferde. So verbinden sich die zwei Ebenen zu einem märchenhaft schönen Album, das einen für viele Minuten aus der Realität reißt.--

j.

Mercury Rev - Secret Migration

Antwort #1
Ich kenne das Album "Deserter's Songs" von Mercury Rev und finde es wirklich gut.

"Holes" ist ein tolles Stück!

Zitat
dreieinhalb Jahre, in denen Mercury Rev an ihrem träumerischen Sound feilen konnten. Sie haben viele Streicher vom Himmel geholt, dem Bombast damit die Räume genommen, ohne den weiterhin üppigen Klängen Kraft und Volumen, dem sanften Psychedelik-Pop die Faszination zu nehmen.

Die Beschreibung gefällt mir. "Psychedelik-Pop" dürfte den Stil der Gruppe wohl ganz gut treffen.

Mercury Rev - Secret Migration

Antwort #2
Also ich mag vom aktuellen Album am meisten "Across Yer Ocean"

voi geil!!

j.

 
Simple Audio Video Embedder