Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Doch ein neues Life-Aid ! (7631-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Doch ein neues Life-Aid !

Auf CNN hat Bob Geldorf gerade über das 2te Life Aid - Festival gesprochen. Hab´zwar nicht alles mitbekommen, aber verstanden, das es tatsächlich zum G8- Gipfel stattfindet. Von Bowie war auch kurz was, aber da kam mein Sohn mal wieder dazwischen. . Insgesamt sollen 8 Konzerte in 8 Städten stattfinden
Grüße, Anika

Doch ein neues Life-Aid !

Antwort #1
Ja. Hab gerade Ausschnitte der Pressekonferenz auf BFBS gehört.
Großartiges Line-up. David Bowie hab ich nicht gehört.
Aber: Queen, Annie Lennox, Placebo ,Robbie Williams., muse, mando diao, madonna, keane.
Ging alles ein bißchen schnell.
Es soll wohl eher ein politisches Statement als ein Spendenmarathon sein.
Findet auch wieder wie damals an verschiedenen Plätzen statt.
U.A. in London, Berlin ( Bap, Tote Hosen), Rom und Philadelphia.
Und ich habe irgendwas mit "for free "verstanden.

Bis Bald

Doch ein neues Life-Aid !

Antwort #2
hab letzte Woche in einer SMS aus London schon was von einem Konzert
 im Hyde Park bei freiem Eintritt gelesen.

Doch ein neues Life-Aid !

Antwort #3
Zitat
Und ich habe irgendwas mit "for free "verstanden.

Klingt gut, kann ich mir aber irgendwie gar nicht vorstellen...

Wer kommt nach London? :-D


Doch ein neues Life-Aid !

Antwort #5
Ich glaube nicht, dass Mr. Jones alt und faul wird. Letztendlich war Bowie doch noch immer für eine Überraschung gut, oder ?
POSITIV DENKEN !

Doch ein neues Life-Aid !

Antwort #6
http://www.femalefirst.co.uk/entertainment/57592004.htm

Zitat
Meanwhile, Bowie's publicist ALAN EDWARDS says, "David was asked to play but he does not have a band together at the moment so he declined.
"However he does send his best wishes."


ok zugeb' das ist wieder so eine gossip site...aber wenn's nun mal schon da steht *shrug*


(darf ich mal blöd fragen wer Alan Edwards ist ... :versteck: )

Re: Alan Edwards

Antwort #7
Zitat
darf ich mal blöd fragen wer Alan Edwards ist ...

Bo's PR-Mann.

Keep swinging

* beate *

Doch ein neues Life-Aid !

Antwort #8
Zitat
hab letzte Woche in einer SMS aus London schon was von einem Konzert
 im Hyde Park bei freiem Eintritt gelesen.



Tja, wie wahr wie wahr....nur blöd das man für das Konzert in London dennoch Eintrittskarten gewinnen muss....

Und jene SMS Verlosung is natürlich nur für "UK und Channel Islands Residents" offen


Grrrrrrf  :evil:


Ich hab schon nen Flug gebucht, da das Line-Up ja doch verdammt geil klingt, selbst ohne Bo....aber wie zum Henker soll ich da an eine Karte kommen :(

shit

xxSimone

PS: Will sonst noch jemand zum Konzert nach London?

Doch ein neues Life-Aid !

Antwort #9
Also Life aid hätte ich mir auch mit Bo nicht angetan. Das muss noch 1.000 mal schlimmer sein, als beim Hurricane Festival und da kann ich eigentlich nur sagen: nein danke!

Zu Hause vorm Fernseher guckt es sich da doch wesentlich relaxter und man ist auch viel näher dran, als man es in London direkt vor Ort jemals sein wird.

Wenn ich nur an die Bilder der DVD vom ersten Live Aid Konzert denke, wird mir schon ganz schlecht.

Von daher bin ich eigentlich ganz beruhigt, dass er dort nicht auftritt, denn ich hätt mich sicherlich trotzdem geärgert, wenn er dort gewesen wäre und ich nicht.

Aber den Grund der Absage, finde ich schon etwas kurios. Er hat grad keine Band? Ja wo sind die denn alle? Ist ja schließlich auch nicht so, dass es nicht genügend Musiker geben würde.

Doch ein neues Life-Aid !

Antwort #10
Zitat
Also Life aid hätte ich mir auch mit Bo nicht angetan. Das muss noch 1.000 mal schlimmer sein, als beim Hurricane Festival und da kann ich eigentlich nur sagen: nein danke!

.



Tjaaa...also wie gesagt, mit David hätte ich alles dran gesetzt hinzugehen.....

Aber ich bin auch ganz froh das er da nicht auftritt....denn es ist ja so schon ätzend genug wegen der Tickets....wenn er da auftreten würde, dann würde glaub ich der reinste Alptraum ausbrechen, schon wegen der TIcket Situation.

Da er nicht dabei ist, nehm ich das ganze doch ziemlich gelassen....naja, falls ich auf wundersame Weise ein Ticket bekommen sollte (ein paar nette Engländer haben an der Comp für mich teilgenommen), dann geh ich natürlich hin.

Aber wenn nicht bin ich auch nicht besonders traurig drum, denn Du hast schon recht, es wird auf jeden Fall schlimmer als beim Hurricane....und da ich eigentlich Festivals gar nicht leiden kann, war es schon irgendwie ne Schnapsidee da hingehen zu wollen, lol. Puh....

Naja, schaun wir mal....schätze mal icih werde ja eh kein Ticket kriegen, dann werd ich mir entweder einfach so ein paar schöne Tage in London machen und von draussen zuhören, oder ich versuche meinen Flug auf Ebay zu verkaufen...(sind ja zum Glück nur 56 Euro für hin-und zurück)

Who knows

:)

xxSimone

Doch ein neues Life-Aid !

Antwort #11
na ja im Hyde Park sollen ja Großleinwände aufgebaut werden, für alle die kein Ticket bekommen haben. Da ist bestimmt auch was los. :tanz:

Wie ist das eigentlich in Berlin, werden die Karten da auch verlost?
Weiß da jemand was und geht dahin ?

LG
Silvia

Doch ein neues Life-Aid !

Antwort #12
Zitat

Er hat grad keine Band? Ja wo sind die denn alle?


Vermutlich haben seine Bandmembers zu der Zeit andere Verpflichtungen, sei es Solo oder mit anderen Acts.

Doch ein neues Life-Aid !

Antwort #13
Zitat
Er hat grad keine Band? Ja wo sind die denn alle?

ich nehme mal an, er sucht sich wieder ne neue zusammen...

wär' ja so ungewöhnlich nicht.

Doch ein neues Life-Aid !

Antwort #14
Zitat

Wie ist das eigentlich in Berlin, werden die Karten da auch verlost?
Weiß da jemand was und geht dahin ?

Das Berliner Konzert ist völlig kostenlos, hier das Line-up:

A-HA, Stills & Nash, BAP, Brian Wilson, Lauryn Hill, die Toten Hosen, Peter Maffay, Green Day, Silbermond, Wir sind Helden, Raemonn

 
Simple Audio Video Embedder