Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: eBay Weltweit & PayPal (1688-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

eBay Weltweit & PayPal

Um die letzten mir noch fehlenden CDs zu bekommen muß ich langsam auch mal eBay Weltweit nutzen. Habe ich bisher noch nicht.

Wie sind eure Erfahrungen mit käufen im Ausland? Auf was sollte man achten? Wie ist das mit dem Zoll?

PayPal nutze ich auch noch nicht. Und verstehe die Funktionsweise noch nicht so recht. Auch da die Frage, auf was sollte man achten? Ist es sicher, oder muß man dann ständig sein Bankkonto im Auge behalten?

eBay Weltweit & PayPal

Antwort #1
Zitat
Wie sind eure Erfahrungen mit käufen im Ausland?
so viel kann ich dazu noch nicht sagen. ich hab bis jetzt nur einmal aus dem ausland(frankreich) über ebay was gekauft, das ging ohne probleme und auch sehr schnell. solange die bewertungen der jeweiligen verkäufer okay sind, kann eigentlich nichts schief laufen. egal ob ausland oder inland. aber ich will jetzt auch nicht ausschliessen das es darunter schwarze schafe geben kann.

eBay Weltweit & PayPal

Antwort #2
paypal funzt eigentlich auch ganz gut... aber weil ich da auch immer etwas mißtrauisch bin, habe ich immer so gut wie kein Geld auf dem Account - und überweise nur immer was hin, wenn ich es brauche...

gruß, Z

eBay Weltweit & PayPal

Antwort #3
Zitat
überweise nur immer was hin


Aber bekommen die nicht eine Einzugsermächtigung? Hab ich zumindest auf denen Site gelesen.

Und wie ist das mit Gebühren? Darüber konnte ich keine Angabe finden.

eBay Weltweit & PayPal

Antwort #4
mh... das ist, glaubich unterschiedlich... also,  ich hab schon beides erlebt. Einmal mußte ich was hinüberweisen, um es weiterüberweisen zu können  - aber, stimmt, hatte auch schon mal den Fall, wo das ganz automatisch ging, und dann von der Kreditkarte abgebucht wurde...
Was die Gebühren angeht, da lies dir am besten mal die "paypal"-Website genau durch.... da steht das alles: Vom "basis" und "premium"-account, von der Benutzung von Kreditkarten und was das alles kostet - bzw. wie der Wechselkurs ist...
Generell ist Paypal aber schon praktisch, gerade bei internationalen Transaktionen...

gruß,Z

eBay Weltweit & PayPal

Antwort #5
Ich werd mich besser einfach mal anmelden...learning by doing.

Ich befürchte ja immer übers Ohr gehauen zu werden...und das ich mich dann um solch lästige Sachen kümmern muß. Auch nach 3 Jahren Internet trau ich dem Ganzen nicht... :lol:

eBay Weltweit & PayPal

Antwort #6
Zu Ebay:
Ich habe bis jetzt 100 Aktionen bei Ebay hinter mir, und nur drei mal wurde ich über's Ohr gehauen - zweimal von Deutschen Händlern (einmal zuviel Porto kassiert und dann zu wenig draufgeklebt, so dass ich nachzahlen durfte, und einmal garnicht geliefert), und einmal von einem ausländischen (habe 'nen leeren DVD-Rohling statt Konzert-DVD bekommen). Ansonsten habe nur positive Erfahrungen gemacht.
Der Zoll schlägt eigentlich nur zu, wenn ersichtlich ist, dass es sich um Handelsware handelt - z.B., wenn's Amazon-Päckchen aus den USA sind (ist mir schon mal passiert); ansonsten wird ja meistens "Gift" o.ä. als Inhalt angegeben, und dann lassen die das ungefragt durchgehen.

Zu Paypal:
Hier hatte ich bisher überhaupt keine Probleme und war immer sehr zufrieden.
Es reicht, wenn Du Dir einen Standardaccount einrichtest. Kosten fallen nur an, wenn Du Zahlungen erhältst, aber nicht, wenn Du selber etwas bezahlen möchtest. Du kannst das Geld entweder von Deiner Kreditkarte oder - neuerdings - auch vom Bankkonto abbuchen lassen. Dazu muss das Konto erst bestätigt werden - Paypal überweist Dir ein paar Cent-Beträge, und die musst Du zur Kontrolle dann online eingeben, danach steht der fröhlichen Abbuchung nichts mehr im Wege.
Ich persönlich nutze nur noch die Kontoabbuchung, weil ich keine Kreditkarte mehr habe; es ist schnell, übersichtlich, kostengünstig (keine zusätzlichen Kosten für Kredikarte o.ä.), und Du hast wirklich eine sehr gute Übersicht über getätigte Zahlungen.

Ich kann sowohl Paypal als auch Handel mit ausländischen Anbietern bei Ebay eigentlich nur empfehlen (wenn denn die Bewertungen entsprechend positiv ausfallen)!

Schöne Grüße,
LoneliestGuy

eBay Weltweit & PayPal

Antwort #7
Vielen Dank für diesen ausführlichen Kommentar  :)  Das stimmt mich doch sehr zuversichtlich  :)  Dann mal auf zu eBay UK mit 2500 gelisteten DB-Artikeln  :)

eBay Weltweit & PayPal

Antwort #8
Ich hab noch 'ne Frage zum Ersteigern/Kaufen bei ebay:
Verkäufer aus England oder den USA bieten neben Paypal gerne auch Zahlungsmöglichkeiten wie "Bank to Bank Wire Transfer" an oder "Money Order" oder  "Instant Cash Wire Transfer".
Was ist denn das genau?
Ich nehme an, bei "Bank to Bank Wire Transfer" handelt es sich ganz einfach um eine Banküberweisung. Aber was ist "Money Order"? Ein  Lastschriftverfahren? In meinem dictionary steht der Ausdruck nicht drin.
Und bei "Instant Cash Wire Transfer" handelt es sich vermutlich um ein Verfahren, welches es bei uns gar nicht gibt?
Paypal ist da wohl noch das einfachste Verfahren, vermute ich.

:gruebel:

Gruß
Dosch

eBay Weltweit & PayPal

Antwort #9
(das gibt mein dictionary dazu her)
money order
paper slip which can be cashed for its value, bank order similar to a check
Geldanweisung


:nixweiss:
da ich mich ansonsten aber auch nicht auskenne, sag ich einfach mal mit Paypal müsste es am einfachsten gehen.
(habe aber selbst noch keine Erfahrungen gemacht, sorry)

eBay Weltweit & PayPal

Antwort #10
Mann kann ja auch so von Postamt zu Postamt Geld schicken mit "Western Union". Vielleicht ist das gemeint? Kostet ein Vermögen an gebühren.

Jetzt habe ich auch zum ersten Mal was in England gekauft, und alles mit PayPay funktionierte reibungslos. Jetzt muß die Sendung nur noch hier ankommen. Was wohl das Schwierigste sein wird.

eBay Weltweit & PayPal

Antwort #11
Zitat
Vielen Dank für diesen ausführlichen Kommentar  :)  Das stimmt mich doch sehr zuversichtlich  :)  Dann mal auf zu eBay UK mit 2500 gelisteten DB-Artikeln  :)


Nur als Tip: Wenn dein Geschäftspartner sein Konto innerhalb der EU hat, ist eine EU-Überweisung sehr viel praktischer. Ich bin beider Sparkasse und Online-überweisungen ins europäische Ausland sind dann kostenlos. Gibt es seit der EURO-Einführung.

Paypal benutze ich fast ausnahmslos für USA.

eBay Weltweit & PayPal

Antwort #12
Danke für Eure Tipps!  :)

Gruß
Dosch

eBay Weltweit & PayPal

Antwort #13
Zitat
Nur als Tip: Wenn dein Geschäftspartner sein Konto innerhalb der EU hat, ist eine EU-Überweisung sehr viel praktischer. Ich bin beider Sparkasse und Online-überweisungen ins europäische Ausland sind dann kostenlos.


Aber PayPal ist doch auch (z.Z) kostenlos? Oder? :?

eBay Weltweit & PayPal

Antwort #14
Zitat
Zitat
Nur als Tip: Wenn dein Geschäftspartner sein Konto innerhalb der EU hat, ist eine EU-Überweisung sehr viel praktischer. Ich bin beider Sparkasse und Online-überweisungen ins europäische Ausland sind dann kostenlos.


Aber PayPal ist doch auch (z.Z) kostenlos? Oder? :?


Paypal gehört Ebay. Bei denen ist NIE was kostenlos. Meine letzte US-Überweisung hat 3,77€ gekostet.

 
Simple Audio Video Embedder