Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Nature Boy im Moulin Rouge (641-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nature Boy im Moulin Rouge

was mich schon seit einiger zeit beschäftigt, ist die frage, warum eigentlich in keiner der "neuesten" biografien bowies interpretation von "nature boy" im film Moulin Rouge erwähnt wird. in keiner. ich meine, okay, im film selbst singt ers ja nich, aba immerhin auf dem soundtrack zu dem film. und das wieder einmal unbeschreiblich ... bowiemäßig eben.
kann jemand erklären?

Nature Boy im Moulin Rouge

Antwort #1
Das war mir bisher noch gar nicht aufgefallen, aber jetzt wo Du's sagst - stimmt, dieser wundervolle Song wird von den Biographen (soweit ich sehe) tatsächlich nirgends erwähnt. Einfach sträflich, sowas!  :bindagegen:

Immerhin wird Nature Boy aber in dem für mich inzwischen unetbehrlichen Werkverzeichnis "The Complete David Bowie" von Nicholas Pegg gebührend gewürdigt.
Und mal sehen, vielleicht gibt's ja auch eine Erwähnung in der angekündigten Neuauflage der Bo-Biographie von David Buckley (Strange Fascination)...

miss peculiar

Nature Boy im Moulin Rouge

Antwort #2
Zitat

Immerhin wird Nature Boy aber in dem für mich inzwischen unetbehrlichen Werkverzeichnis "The Complete David Bowie" von Nicholas Pegg gebührend gewürdigt.

echt? dann brauch ich das buch aba sofort. wo krieg ichs am billigsten?
Zitat

Und mal sehen, vielleicht gibt's ja auch eine Erwähnung in der angekündigten Neuauflage der Bo-Biographie von David Buckley (Strange Fascination)...

miss peculiar

oh mann, woher kriegt ihr immer die infos? -heul- neue auflage? dann brauch ich det buch aba auch sofort...

aba danke für die info miss peculiar.  :blume:
ich dachte schon, da hätte jemand bowies stimme geklaut, obwohl das ja unmöglich ist. -erleichterung- wer hat eigentlich den song geschrieben? in seinem songverzeichnis stehts nämlich nirgendwo.

Re: Nature Boy im Moulin Rouge

Antwort #3
Zitat
... ich meine, okay, im film selbst singt ers ja nich, aba immerhin auf dem soundtrack zu dem film. und das wieder einmal unbeschreiblich ... bowiemäßig eben.


Ja eben! Darüber habe ich mich beim Ansehen des Filmes auch schon gewundert, dass es im Film eine andere Version ist.
Weiß jemand warum das so ist???

Aurora

Nature Boy im Moulin Rouge

Antwort #4
Zitat

oh mann, woher kriegt ihr immer die infos? -heul- neue auflage? dann brauch ich det buch aba auch sofort...

ich dachte schon, da hätte jemand bowies stimme geklaut, obwohl das ja unmöglich ist. -erleichterung- wer hat eigentlich den song geschrieben? in seinem songverzeichnis stehts nämlich nirgendwo.


Die Infos über Neuauflagen etc. hab ich meistens von der englischen Fansite www.bowiewonderworld.com

In welchem Songverzeichnis hast Du denn nach "Nature Boy" gesucht? Der Titel stammt laut Pegg von einem gewissen Eden Ahbez (der Name sagt mir auch nichts) und war 1948 ein Hit für Nat King Cole. Weiter heißt es dazu, daß die Aufnahme von Bowie in dem Film Moulin Rouge leider nur sehr flüchtig im Hintergrund zu hören ist, später singt ihn dann der Darsteller Ewan McGregor - natürlich längst nicht so beeindruckend.  :D

Das oben erwähnte Bowie-Werkverzeichnis von Pegg ist schon so eine Art "Bibel" für Bowie-Anhänger - jeder Song, jedes Album, jede Tour, dazu Filme, Fernsehauftritte, etc - einfach alles, was er irgendwann mal gemacht hat von den Sechzigern bis 2004... und hoffentlich ist die aktuelle Auflage demnächst inhaltlich wieder veraltet, weil er schon wieder was Neues macht  :wink:
Ich hab dieses Buch seinerzeit ganz traditionell über meine Buchandlung erworben, aber sicher gehts auch über amazon oder vielleicht günstiger bei ebay. Und dann: Viel Spass beim Lesen und Staunen :)

miss peculiar

Nature Boy im Moulin Rouge

Antwort #5
Zitat

Weiter heißt es dazu, daß die Aufnahme von Bowie in dem Film Moulin Rouge leider nur sehr flüchtig im Hintergrund zu hören ist, später singt ihn dann der Darsteller Ewan McGregor - natürlich längst nicht so beeindruckend.  :D



Der Song wird im Film weder von Bowie, noch von McGregor gesungen, sondern an 2 Stellen von John Leguizamo.

Nature Boy im Moulin Rouge

Antwort #6
aber natürlich längst nich so toll wie von bo.

Re: Nature Boy im Moulin Rouge

Antwort #7
Zitat
[

Ja eben! Darüber habe ich mich beim Ansehen des Filmes auch schon gewundert, dass es im Film eine andere Version ist.
Weiß jemand warum das so ist???

Aurora


Ich glaube David´s version von Nature Boy wird als sekunden-snippet auch in moulin Rouge gespielt. Nämlich da wo die grüne Fee Kylie auftaucht...Schaut (hört) mal nach, da bin ich mir relativ sicher....das das David´s stimme ist. Taucht irgendwann später im film auch nochmal auf, aber kaum zu hören im background.


Grüße
Eiwobdivad :-)

Nature Boy im Moulin Rouge

Antwort #8
Zitat
Zitat

Weiter heißt es dazu, daß die Aufnahme von Bowie in dem Film Moulin Rouge leider nur sehr flüchtig im Hintergrund zu hören ist, später singt ihn dann der Darsteller Ewan McGregor - natürlich längst nicht so beeindruckend.  :D



Der Song wird im Film weder von Bowie, noch von McGregor gesungen, sondern an 2 Stellen von John Leguizamo.


 :gruebel: ups, da bin ich wohl einer Fehlinformation aufgesessen.
Als der Film damals im Kino lief, war ich auch noch nicht so an Bowie interessiert (dafür könnte ich mich heute...  :steinigung:  ) und hab da überhaupt nicht auf irgendwelche Namen geachtet. Aber egal wer nun im Film tatsächlich zu hören ist, auf jeden Fall reicht die Version nicht an die Interpretation von Bowie heran.

miss peculiar

Nature Boy im Moulin Rouge

Antwort #9
Zitat
Aber egal wer nun im Film tatsächlich zu hören ist, auf jeden Fall reicht die Version nicht an die Interpretation von Bowie heran.

du dsagst es . sogar meine schwester findet bowie da total geil - was man ja sonst nicht bei ihr behaupten kann (ok, mal davon abgesehen, dass bei ihr ja alles stimmungsabhängig is...).

 
Simple Audio Video Embedder