Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Film Tipp: DER MIETER (1337-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Film Tipp: DER MIETER

POLANSKI`S DER MIETER und die Verbindung zum Lodger Album.


Wenn Ihr mal Lust auf einen sehr guten Psychothriller habt, dann kann ich euch Roman Polanskis "DER MIETER" ans Herz legen.

Außerdem gibt es auch mal wieder eine Verbindung zu BOWIE.
Diese Verbindung spoilert allerdings das Ende des Films.
Wenn man den Film kennt und das Cover vom Album "Lodger",
weiß man was ich meine.

In dem sehr schönen Buch "BOWIE STYLE" unter dem Kapitel INFLUENCES AND HEROES steht folgendes Geschrieben:
Roman Polanski´s 1976 movie, The Tenant, was a morbid study in paranoia and a likely, through rarely acknowledged, source for the Lodger album titel.


Letztes Jahr ist der Film in Deutschland als DVD erschienen.
Der Film ist ab 18 freigegeben (warum auch immer), als Amazon.de
ist zwecklos. Leider lief der Film vor ca. 8 Jahren das letzte mal im
Free-TV. Manchmal läuft er auf Premiere World.

Originaltitel: Locataire, Le
Land/Jahr:    Frankreich 1976
Regie:          Roman Polanski

Darsteller:    Roman Polanski, Isabelle Adjani, Shelly Winters u.a.

Und nun zum Inhalt:

Der stille und unauffällige Trelkovsky (Roman Polanski) bezieht eine Wohnung in einem Pariser Mietshaus, deren Vorbesitzerin aus dem Fenster gesprungen ist und nun in der Klinik liegt. Trelkovsky gefällt die Wohnung, doch schon bald gerät er unter psychischen Druck, als die Mitmieter und der Hauswirt zu versuchen scheinen, ihn dem vorherigen Mieter anzugleichen. Der Verdacht wird zur Psychose...


Der Film basiert auf den gleichnamigen Roman von Roland Topor.
Selten war auch ein Film so nahe am Roman.

Also wenn Ihr euch mal wieder richtig schön entspannen wollt,
mit Psychoterror der subtilen Art und einem grandiosem Roman Polanski,
dann kauf euch den MIETER.



Gruß

Björn
www.comic-kunst-koeln.de
[/i]


Film Tipp: DER MIETER

Antwort #2
Ja, Der Mieter ist ein toller Film. Ich kann ihn nur empfehlen. Ist aber nichts für zarte Gemüter.

Film Tipp: DER MIETER

Antwort #3
Das hört sich echt interessant an. Da möchte ich doch glatt die Verbindung zum "Lodger" wissen. Aber nicht verraten, vielleicht besorg ich mir den mal später.

Auf eBay gibt's den natürlich, aber teuer: DerMieter


Film Tipp: DER MIETER

Antwort #5
Ich fürchte das ist zu heftig für mich. Da schlafe ich ja Tage nicht mehr ruhig. 8O

Film Tipp: DER MIETER

Antwort #6
"Der Mieter" ist ein herausragender Film.
Unverständlich, warum er nicht mehr Resonanz erzeugt hat. Mich persönlich spricht er irgendwie mehr an als Rosemary's Baby. Nur Tanz der Vampire (mein Lieblingsfilm überhaupt), wird für mich auf Lebenszeit unerreicht bleiben. Wohl ebenso (v.a. der frühe) Polanski als mein Lieblingsregisseur.

Lustigerweise habe ich gestern (als ich mir den Film zum wohl zehnten Male ansah), über eine mögliche Verbindung zum Lodger Album nachgedacht. Umso überraschender, jetzt diesen Thread zu finden!

Also, ich mach mal Werbung: Wer diesen Film noch nicht gesehen hat, und leisen, atmosphärischen Horror mag, muss ihn schleunigst gesehen haben! Meines Erachtens ein Meisterwerk.

Film Tipp: DER MIETER

Antwort #7
Der Film klingt ja echt gut....und jetzt bin ich auch neugierig auf die Bowie-Verbindung.

Hmm....aber wie zum Kuckuck kann man sich den jetzt mal angucken...auf Ebay hab ich jetzt keine DVd davon entdecken können....

:gruebel:

xxSimone

Film Tipp: DER MIETER

Antwort #8
Da der Film "ab 18" ist, darf er nicht bei ebay verkauft werden.
Aber hin und wieder gibt es den Roman von Roland Topor bei ebay.


Film Tipp: DER MIETER

Antwort #10
"Der Mieter" ist ein so grandioser Film, echt der Hammer! So scary, alleine immer diese dunkle Wohnung. Ich fand den extrem beklemmend, aber auch wirklich super. Polanski finde ich im allgemeinen sehr gut.

edit: das Buch fand ich dann irgendwie doch zu heftig, aber es ist Jahre her, dass ich das gelesen habe.

Film Tipp: DER MIETER

Antwort #11
Sehr schön, das Du diesen Film auch magst @throns


warum zu heftig?
Das Buch ist doch fast 1:1 verfilmt worden.

"Der Mieter" ist für mich einer der besten Filme, die je gedreht wurden.
Also am besten erst das Buch lesen und dann den Film gucken.

Film Tipp: DER MIETER

Antwort #12
Hmh, hört sich alles so an, als müßte ich mir Film und Buch besorgen.
Wirklich guter Horror ist irgendwie selten geworden.
Danke für den guten Rat  :)

Grüsse, crystal

Film Tipp: DER MIETER

Antwort #13
Vor allem ist düstere und spannende Atmosphäre sehr selten geworden.

Film Tipp: DER MIETER

Antwort #14
Du sagst es! Entweder ist es kitschig, oder zu schrill, oder zu bluttriefend, oder einfach 0815. Und es geht nichts über eine gute Kameraführung.

Grüsse, crystal

 
Simple Audio Video Embedder