Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Fotoausstellung in Wien (787-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fotoausstellung in Wien

Liebe Wiener und Wienerinnen

ab morgen gibt es in Eurem Kunsthaus eine Fotoausstellung von Albert Watson.
Unter anderem auch mit großformatigen Fotos von
[size=0px]David Bowie[/size]
 Na das is doch was. :D

www.kunsthauswien.com

Re: Fotoausstellung in Wien

Antwort #1
Zitat
Liebe Wiener und Wienerinnen

ab morgen gibt es in Eurem Kunsthaus eine Fotoausstellung von Albert Watson.
Unter anderem auch mit großformatigen Fotos von
[size=0px]David Bowie[/size]
 Na das is doch was. :D

www.kunsthauswien.com


Nett...kanns sowas nicht auch mal in Hannover geben bitteschön?? :roll:

[size=0px](vielleicht sollte ich mal meine eigene Ausstellung machen...)[/size]

xxSimone

Re: Fotoausstellung in Wien

Antwort #2
Zitat
Liebe Wiener und Wienerinnen

ab morgen gibt es in Eurem Kunsthaus eine Fotoausstellung von Albert Watson.
Unter anderem auch mit großformatigen Fotos von
[size=0px]David Bowie[/size]
 Na das is doch was. :D


 :traum:

Das ist ja wie auf Bestellung...bin übernächste Woche kurz in Wien, die Ausstellung werde ich mir wohl nicht entgehen lassen. :)

miss peculiar

Fotoausstellung in Wien

Antwort #3
So,
nun will ich nach meiner Rückkehr doch mal kurz von meinem Besuch der Ausstellung berichten. Leider war unter den ausgestellten Bildern keine Aufnahme von David (bin sicherheitshalber zweimal durch alle Räume gegangen, um auch wirklich nichts zu übersehen :lupe: ), aber die Ausstellung war auch so sehenswert, sowohl Portraits als auch großformatige Landschaftsaufnahmen.
Manche Bilder erinnerten mich vom Stil her ein wenig an Bilder von Edward Hopper, so ein verlassenes Motel irgendwo in der unendlichen Weite Amerikas... und dazu hab ich dann irgendwie immer "The Motel" im Kopf und frag mich dann jedesmal, ob David bei dem Lied wohl auch an diese Bilder von Hopper gedacht hat...oops, jetzt komme ich aber vom Thema ab, sorry.

Also wie gesagt, mir hat die Ausstellung auch ohne Fotos von David gut gefallen und das Ausstellungsgebäude selbst ist ja auch schon irgendwie ein Kunstwerk. Außerdem hatte es im Vergleich zu den sonst üblichen Wien-Sehenswürdigkeiten wie Schönbrunn oder Stephansdom einen ganz entscheidenden Vorteil: es war zeimlich ruhig, keine Busladungen die da durchgeschleust werden. :D

miss peculiar

Fotoausstellung in Wien

Antwort #4
Zitat
Außerdem hatte es im Vergleich zu den sonst üblichen Wien-Sehenswürdigkeiten wie Schönbrunn oder Stephansdom einen ganz entscheidenden Vorteil: es war zeimlich ruhig, keine Busladungen die da durchgeschleust werden. :D


na da hattest aber Glück. Ich wohn fast "gleich um's Eck" und da gibts eigentlich so gut wie immer Busladungen - zwar vorwiegend für's Hundertwasserhaus - aber das Kunsthaus nimmt man dann halt auch gleich mit.

lg michi

Fotoausstellung in Wien

Antwort #5
Vielleicht waren es ja keine Bilder auf denen David zu sehen ist sondern Bilder, die er selbst gemacht hat.

Fotoausstellung in Wien

Antwort #6
Zitat
...da gibts eigentlich so gut wie immer Busladungen - zwar vorwiegend für's Hundertwasserhaus - aber das Kunsthaus nimmt man dann halt auch gleich mit.

Hm, da hatte ich wohl wirklich Glück, außer mir waren nur noch z w e i weitere Besucher in der Ausstellung. Oder lag's an der Uhrzeit? War später Vormittag, so kurz nach elf bin ich rein.

@Piper: nein, das glaube ich nicht dafür gab's keine Hinweise.
Aber in den Bildbänden, die zur Ansicht auslagen war eine Aufnahme in schwarz-weiß, die Bowie zeigt, die müsste so aus der Outside/Earthling Zeit stammen. Auf dem Bild sieht man seinen Kopf in so einer Art hölzerner Box, mit geschlossenen Augen sieht er irgendwie mehr wie eine Skulptur aus und weniger wie ein lebender Mensch. Oh je, hoffentlich kann jemand mit meiner Beschreibung überhaupt was anfangen. Jedenfalls war genau dieses Bild auch im Veranstaltungskalender eines Stadtmagazins abgebildet, neben einem Artikel über die besagte Ausstellung.

miss peculiar

 
Simple Audio Video Embedder