Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: TV Tip Robbie Konzert (1555-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TV Tip Robbie Konzert

habs gerade in der TV Hören + Sehen gelesen

[size=0px]Donnerstag 20.10.          23.45  Uhr auf Pro 7[/size] gibt´s die Aufzeichnung vom Berlin Konzert vom 9.Oktober.

von und mit Robbie Williams, allen, die live dabei sind schon mal viel Spaß!

Grüße
S.

TV Tip Robbie Konzert

Antwort #1
schon heute abend erste ausschnitte auf pro sieben!

TV Tip Robbie Konzert

Antwort #2
Silviash, danke für den Tip!  :)

Ist schon notiert.

TV Tip Robbie Konzert

Antwort #3
Habe den kurzen Ausschnitt gesehen. Ca. 5 min Live-Schalte.

Klasse! Ich werde es auf jeden Fall aufnehmen.

TV Tip Robbie Konzert

Antwort #4
also ich weiss nicht, was begeistert eigenlich an robbie williams?
die songs, die person, die live konzerte, die pressekonferenzen??

ich komm nicht drauf, das steht fest!

j.

TV Tip Robbie Konzert

Antwort #5
die show zu der er fähig ist

TV Tip Robbie Konzert

Antwort #6
nu...trotzdem isser nich mein typ.... brrrr

gruß,Z :?

TV Tip Robbie Konzert

Antwort #7
Er weiß sich auf jeden Fall zu inszenieren, das muss man ihm lassen.

Ich habe gestern abend diesen kurzen Ausschnitt im TV gesehen und fand seine Show irgendwie überzogen.
Ich weiß nicht so recht, aber irgendwas gefällt mir an ihm nicht.  :nixweiss:

TV Tip Robbie Konzert

Antwort #8
naja, so mal abends ein bisschen die knebworth dvd gucken is schon mal ganz nett, aber ich höre seine musik eigentlich nicht, mir ist er doch musikalisch etwas zu leichtgängig!

naja

j.

TV Tip Robbie Konzert

Antwort #9
Zitat
trotzdem isser nich mein typ

meiner auch nicht.
Aber ich verstehe, was Andere an ihm begeistern kann...

seine Inzenierungen sind ja ganz nett und :ja: auch überzogen aber im stillen Kämmerlein ist der Mensch einfach keine gefestigte Persönlichkeit.
(aber ich werden mal lieber nicht mit Steinen werfen...so im Glashaus sitzend  :wink: )

TV Tip Robbie Konzert

Antwort #10
Zitat
aber ich höre seine musik eigentlich nicht, mir ist er doch musikalisch etwas zu leichtgängig!

j.


so ne art männliche jeanette biedermann  :tot:

TV Tip Robbie Konzert

Antwort #11
Tja, also was findet man an Robbie Williams? Er macht ne super Show, er sieht süß aus und die Musik ist sowieso gut.

Ich war zwar leider nicht in Berlin auf dem Konzert, aber dafür immerhin live zugeschaltet im Düsseldorfer Kino. Ich muss sagen, dass er wie immer eine tolle Show gezeigt hat und dass die Lieder, die von dem neuen Album präsentiert wurden, auf den erster Lauscher auch wirklich durchweg gut waren.

Ich muss sogar eingestehen, dass mir dieses Kino-Event von der Organisation her etwas besser gefallen hat, als Bowies Reality-Kino. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass man sich im Vorfeld mehr Gedanken über die Show gemacht hat. Natürlich auch darüber, wie man möglichst viel Kohle damit scheffeln kann.

So gab es z.B. in der Wartezeit zwischen Einlass (18:30h) und tatsächlichem Beginn (20:00h) ein SMS-Gewinnspiel mit 13 Quizfragen rund um Robbie. Man musste dann jeweils die richtigen Antworten mailen und konnte noch am gleichen Abend einen Gewinn mit nach Hause nehmen, wenn man gut genug war.

Auch gut gefallen hat mir, dass Robbie im Gegensatz zu Bowie, nicht einfach nur das neue Album und im Anschluss dann ein paar alte Songs gespeilt hat. Um es möglichst abwechselungsreich zu gestalten, wurden alte und neue Songs gut gemischt, so dass die Stimmung im Publikum immer gut blieb.

Ich persönlich empfinde es oftmals als Problem, wenn man nur neue Songs präsentiert bekommt, da man da ja naturgemäß noch nicht so mitgehen und mitsingen kann, wie bei den bekannten Liedern. Bei Bowie war mir das damals relativ egal, da ich die Songs ja shcon auf "anderem Wege" mal gehört hatte. Ein ungeübtes Ohr könnte damit allerdings eventuell Probleme haben.

Vermarktungstechnisch (und auch sonst) war das Robbie Konzert jedenfalls sicherlich ein voller Erfolg. Fehlte eigentlich nur noch ein Stand der EMI am Ausgang nach dem Konzert, die die ersten CDs hätten verkaufen können. Ich hätt sicherlich eine mitgenommen.

Fazit: tolles Konzert mit supergut gelauntem Robbie und tollen Songs aus dem neuen Album. Wenn er nächstes Jahr auf Tour geht, werd ich sicherlich 2-3 Konzerte mitnehmen.

Wenn ich mich recht erinnere, waren doch noch auch ein paar andere hier aus dem Forum bei dem Konzert, oder? Wie habt ihr es denn empfunden?

TV Tip Robbie Konzert

Antwort #12
und was war das mir der Verletzung? Armbruch, Handgeleksverstauchung oder sowas? Kam das in der Übertragung vor?

PS
danke für den Bericht Piper  8)

TV Tip Robbie Konzert

Antwort #13
Ich war da!! Und es war soo toll. Hier mein Bericht:

Pünktlich in der Nacht vor dem Konzert hat mich irgendein Virus oder so erwischt, jedenfalls habe ich die Nacht im Badezimmer verbracht, da ich mich permanent übergeben musste.
Das ganze war am nächsten Tag noch nicht besser und die Angst, ich könnte nicht zum Konzert, wurde langsam zu einer kleine Panik. Vor allem, da ich mich am frühen Nachmittag eigentlich schon am Velodrom einfinden wollte, aber zu der Zeit gar nicht daran zu denken war, da ich immer noch regelmäßig das Badezimmer besuchte.
Gegen 18 Uhr bin ich dann doch irgendwie dort angekommen. Hab mich irgendwie zu meinen Leuten vorgeschummelt. Der Einlass war ganz easy. Ich hab mich so geärgert, dass ich meinen Fotoapparat nicht mitgenommen haben, das wäre absolut kein Problem gewesen. Aber im Vorfeld haben sie so darauf hingewiesen, dass Fotos tabu sind, dass ich mit mehr Kontrolle gerechnet habe und ihn sicherheitshalber nicht mitgenommen habe. Deren einziges Problem war, dass die Deckel von den mitgebrachten Flaschen weggeworfen werden mussten...
Egal.
Da ich schon öfters im Velodrom war, sind wir gleich losgedüst, um in den Innenraum zu gelangen, dort war es noch erstaunlich leer und wir haben tolle Plätze fast ganz vorne an der rechten Seite vom Steg erwischt.
Mein Kreislauf drohte die ganze weitere Wartezeit sich zu verabschieden, ich hatte ganz schön zu kämpfen.
Ausserdem hatte ich ja noch gar nichts gegessen, wie auch, es blieb ja nichts drin...

Aber dann: Es ging los und ich war urplötzlich fit, alles vergessen: ROBBIIIEEE!!
Also ich fand es soo genial. Die Halle hat getobt, als er auf die Bühne kam!
Die Mischung aus neuen und alten Liedern war optimal, so war die Stimmung während der gesamten Zeit super. Die neuen Lieder waren auch alle recht gut, soweit man das nach einmal hören überhaupt beurteilen kann, aber die Halle hat sie angenommen und gerockt.
Bei den alten Liedern wurde wirklich jede Zeile mitgesungen.
Ich weiss nicht, ob das bei der Kinoübertragung rüber kam:
Die Stimmung war bombastisch!!!
Er hätte sich auch ohne weiteres nach jedem Lied 5 Minuten feiern lassen können, die Stimmung wäre nicht abgeebbt. Sowas hab ich noch nicht erlebt!
Ich hatte auch einen super Standplatz mit Blick auf Hauptbühne und dieser kleinen Insel und wenn er auf dem Steg langlief, dann lief er direkt bei uns vorbei! Und das war gar nicht selten. Meine Güte, das wären Fotos geworden!!! Egal!
Seine Show war brilliant, die Streicher, der Chor. Und er hat die Leute gut unterhalten, wie immer!
Kurz vor Schluss wurde mir plötzlich wieder ganz schwummrig und ich musste mich ganz schnell aus der Menge verabschieden und an den Rand gehen, sonst wäre ich umgekippt. Aber ich bin ja schon stolz, dass ich so lange durchgehalten habe. Und so groß ist das Velodrom ja nun auch wieder nicht, so dass man auch vom Rand noch super sehen konnte.
Ich persönlich fand es genial und habe mich gefühlt wie ein Teenager.

Nach dem Konzert gab es aber viele Beschwerden: zu kurz, keine Zugabe. Aber ich persönlich fand es nicht schlimm, vielleicht, weil ich froh war, dass ich es überhaupt geschafft hatte hinzugehen. Ausserdem hat er sich ja einen Knochen im Arm gebrochen (meine letzte Info ist: Speiche, keine Ahnung, ob das stimmt) und ist ohne Schiene oder Stütze aufgetreten nur mit einer Schmerzspritze.
Ich weiss nicht, ob man das im Kino gesehen hat, aber er hat sich mindestens zweimal mit schmerzverzerrtem Gesicht von den Kameras nach hinten abgewandt und sich den Arm gehalten. Ich denke, er hatte schon ordentliche Schmerzen.

Mein Fazit:
Ich bin froh, dass ich überhaupt da war und trotz aller Kritik, ich fand es geil und es war auch den stolzen Preis von fast 100 Euro für die Karte wert. Okay, immer würde ich das nicht machen, aber ich kann sagen: Ich war dabei!

Und nächstes Jahr bin ich wieder dabei!

Übrigens: Mein Magen ist immer noch schwummrig und es hat sich noch ein grippaler Infekt dazugesellt. Aber sonst ist alles toll und ich freu mich auf die Fernsehübertragung!!

Liebe Grüße

jarod

TV Tip Robbie Konzert

Antwort #14
Toller Bericht, danke! Ich beneide dich wirklich (mal abgesehen von den Magenproblemen natürlich). Also EUR 100,-  hätte ich wohl auch noch gezahlt, aber dann wär Schluss gewesen und als ich mal auf Ebay nachgeschaut habe, waren die Preise dort wirklich jenseits von gut und böse. Daher hab ich mich dann lieber für schlanke EUR 11,60 ins Kino gesetzt.

Ich kann darüber nur berichten, dass die gute Stimmung aus Berlin auf jeden Fall in Düsseldorf angekommen ist! Es ist zwar keiner jubelnd und klatschend aufgesprungen, aber ich glaub das lag eher daran, dass die Leute ja wussten, dass Robbie das eh nicht sehen/hören kann. Einige haben während "Angels" tatsächlich Feuerzeuge und so komische Leuchtdinger geschwenkt. Ich selbst habe mich aber auch einige male beim mitsingen der bekannteren Songs ertappt.

Außerdem geht mir Tripping seitdem nicht mehr aus dem Kopf. Ständig plagt mich dieser Ohrwurm und ich hatte im Kino außerdem das Gefühl, dass speziell bei diesem Song die Menge im Velodrom total ausgeflippt ist.

Übrigens hat man es in den Kinos auch mitbekommen, dass Robbie gegen Ende der Show Schmerzen im Arm gehabt hat. Ist ja auch eigentlich kein Wunder, wenn man damit soviel herumzappelt. Am Anfang hab ich noch gedacht: "der zieht die Jacke bestimmt nicht aus, weil er darunter einen unerotischen Verband trägt", aber nichtmal das hat sich dann als wahr erwiesen. Bei einer derartigen Beanspruchung muss man einfach mit späteren Beschwerden rechnen. Außerdem ist es doch eigentlich grade total hip, wenn man ne'n Verband am Arm trägt, oder?  :D  Fehlte nur noch das blaue Auge...

 
Simple Audio Video Embedder