Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: "Standby" Modus (Win XP) (830-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

"Standby" Modus (Win XP)

eine frage die ich schon lange stellen wollte: wenn ich den computer in den "standby" modus fahre, läuft ein download dann trotzdem weiter (dh bin ich weiter "online") ?!?!

"Standby" Modus (Win XP)

Antwort #1
Das Hilfe+Supportcenter deines Systems sagt dazu:
Zitat
Problembeschreibung
Wenn Sie einen Windows XP-Computer in den Standbymodus versetzen, werden alle aktuell bestehenden RAS-Verbindungen automatisch und ohne entsprechende Meldung getrennt. Bevor der Computer in den Standbymodus gelangt, werden Sie nicht aufgefordert, die Verbindung manuell zu beenden. Dies gilt für alle RAS-Verbindungen, also auch für Verbindungen zu Internetdienstanbietern und privaten Netzwerken.
Ursache
Bevor der Computer in den Standbymodus gelangt, trennt Windows XP alle aktiven Verbindungen. Wenn der Computer den Betrieb aus dem Standbymodus wieder aufnimmt, müssen Sie alle RAS-Verbindungen manuell neu herstellen, bevor Sie sie einsetzen können.
Status
Es handelt sich hierbei um ein beabsichtigtes Verhalten.


___________________________________________
Zitat
RAS (Remote Access Services) 

RAS, Remote Access Services, Dienst von Windows NT das das Einloggen in Systeme durch einen Modem oder Netzwerkverbindung ermöglicht (Computer)


lange Rede kurzer Sinn
standby und online-bleiben geht nicht
hab's nie selber hinterfragt, aber gerade auch einmal ausprobiert.
Verbindung wird getrennt und nach Aufhebung Standby wird wieder eingewählt, oder aber du musst ggf. auch manuell wieder einwählen.

_________________________________________________________
nun könnte es aber natürlich auch sein dass schlaue Menschen schon einen Weg gefunden haben wie sich XP ggf. überlisten ließe...
falls das denn überhaupt Sinn macht.
Wenn jemand etwas weiß, darf er sich gerne melden.

"Standby" Modus (Win XP)

Antwort #2
vielen dank für die mühe, die du dir gemacht gast!! war mehr als verständlich.

 :)

"Standby" Modus (Win XP)

Antwort #3
war keine Mühe ...not at all (copy+pasten kann doch jeder :wink: )

gern geschehen  8)
[size=0px](hab ja selber auch was dabei gelernt) [/size]

"Standby" Modus (Win XP)

Antwort #4
hat mit den oben geschriebenen nicht genau zu tun, aber ich will nicht  extra nen Thread aufmachen

mein Rechner hat Probleme.
der Bootet...aber bevor Windows startet tut er so als wäre Standby ...Monitor wieder dunkel und das wars...daraus läßt er sich nicht wecken
alles was ich machen kann ist Netzschalter betätigen und dann nochmal starten lassen...
diesen Vorgang muss ich aber manchmal bis zu 5x wiederholen bis der Rechner "oben"  beleibt.
Auch kann passieren dass dann, wenn alles schon eine Weile reibungslos läuft plötzlich der Monitor dunkel wird und scheinbar wieder sowas wie der Standbyzustand eintritt.
Was'n da los?
Irgendwas hardwaretechnisches?
Netzkarte...oder so?

hat jemand hier eine Ahnung :help:

Standby absichtlich einstellen kann ich auch nicht...weil daraus wacht der nicht auf
:gruebel:

"Standby" Modus (Win XP)

Antwort #5
mhmhmppf... neee, kann ich leider nicht helfen...

mhhh.. nur so ne Idee, gab doch mal diesen blöden Virus, der immer die rechner runtergefahren hat?

Aber, nee, dann durfte es ja auch nicht beim 5.mal gehen, oder?

:gruebel:

Ich hab Stand-by bei mir völlig deaktiviert.... entweder die Kiste läuft oder sie läuft nicht. Und wenn ich mal kurz weg gehe, schalte ich oft  nur den Monitor und das Internet ab...

gruß, Z

"Standby" Modus (Win XP)

Antwort #6
Ich kann im Moment zwar auch nicht helfen, aber das hört sich für mich auch bekannt an.

Meine Maschine kommt erst dach den 3ten bis 4ten Mal starten.

Ich betätige den Netzschalter die Festplatte fährt hoch, aber er scheint keine Hardware zum starten zu finden.
Nachdem ich mehrfach aus- und eingeschaltet habe, fährt der Compi endlich hoch.
Manchmal habe ich das Glück das er gleich beim ersten mal startet.

Habe noch keine Ahnung was da los ist, aber demnächst muß ich sowieso die Festplatte tauschen (Platzmangel). Dann werde ich die "alte Platte als Slave-Datenspeicher nutzen.

@Dweny
Hast Du für den Monitor evtl. eine Tool-CD, möglicherweise kann man darüber den Standby Modus deaktivieren.

 
Simple Audio Video Embedder