Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: X-mas-Cards von Bowie (1667-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

X-mas-Cards von Bowie

Zitat
berlinonline.de[/url]"][...]

Den Wunsch der Briten, möglichst kreative Karten zu verschicken, machte sich jahrelang auch das Londoner Royal College of Art zu Nutze. Hunderte Künstler gestalteten etwa 1 500 Karten. Neben den Studenten beteiligten sich Stars wie Paul McCartney, David Bowie, Christo oder Giorgio Armani. Die Aktion glich einer Lotterie, denn kein Käufer wusste, ob er den Entwurf eines Prominenten oder Unbekannten erwischen würde - die Karten steckten in einem blickdichten Umschlag. Der Erlös kam Kunststudenten zugute.

[...]

Sieht Bo mal wieder ähnlich ... junge Künstler fördern, muss aber irgendwie an mir vorbeigegangen sein - wie haben die von Bo gestalteten X-mas-Cards ausgesehen?

Have a nice day :-)

* beate *

X-mas-Cards von Bowie

Antwort #1
Oh, davon habe ich auch noch nie gehört.

Ob es dieses Jahr wohl wieder eine Weihnachtsbotschaft von David geben wird? :?:

X-mas-Cards von Bowie

Antwort #2
nix von gehört bisher...  :gruebel:

gruß, Z

X-mas-Cards von Bowie

Antwort #3
Zitat
Oh, davon habe ich auch noch nie gehört.

Ob es dieses Jahr wohl wieder eine Weihnachtsbotschaft von David geben wird? :?:


Na, das will ich aber mal sehr hoffen! Die Botschaft vom letzten Jahr war so schön :)

Hmm, da fällt mir gerade voller Schrecken auf...ich glaube ich habe sie nie abgespeichert!  :eek:

Hat von Euch jemand noch die Message vom letzten Jahr? (oder ist sie vielleicht noch immer auf Bnet zu hören? :gruebel:)

xxSimone

X-mas-Cards von Bowie

Antwort #4
bestimmt hab ich sie noch irgebndwo... hab sie ja dem kleinen Bo in den Mund gelegt...

gruß, Z


X-mas-Cards von Bowie

Antwort #6
ganz genau!
danke!

gruß, Z

X-mas-Cards von Bowie

Antwort #7
Ach ja, immer wieder schön!

Gehörte da nicht auch noch so eine blinkende X-mas Karte dazu? Die hab ich auch nie irgendwo gespeichert, das ging irgedwie nicht, damals..
Aber ich glaub die war sowieso nicht so der Renner..

Gruß Rockfanw04


X-mas-Cards von Bowie

Antwort #9
Zitat



Weiß nicht, ob Du das meinst?


Jawoll das meinte ich!

Vielen Dank :)

xxSimone

X-mas-Cards von Bowie

Antwort #10
(Im Netz geht doch nichts verloren)

Die Kartenaktion lief 2002, und dies ist die Karte von DB:



Wie man sieht, die Hand von Alexandria.

X-mas-Cards von Bowie

Antwort #11
Zitat
(Im Netz geht doch nichts verloren)

Die Kartenaktion lief 2002, und dies ist die Karte von DB:




Hmm, also ehrlich gesagt, ich glaube, das was Beate erwähnt hatte, war doch eher was anderes...sie schrieb doch, man wusste nicht, von wem die Karte war, die man bekam.

Diese hier waren doch ganz normal öffentlich zu kaufen. (habe ich auch selber noch im Schrank liegen)

Liebe Grüße
Simone

X-mas-Cards von Bowie

Antwort #12
Ja, du hast recht  :oops:

Die Aktion hieß "RCA Secret" und war wohl 2001. Ein Bild kann ich nirgens finden. Habe schon gegoogelt und BWW durchsucht... :(

X-mas-Cards von Bowie

Antwort #13
Man muß nur lange genug suchen :D

Also, es gab 4 Motive von DB:

"Hallo Dolly"


"Hand & Leg"


"Military Man"


und "Ink Scetch of Julian Schnabel".
Von dem ich kein Bild gefunden habe.

X-mas-Cards von Bowie

Antwort #14
Zitat
Man muß nur lange genug suchen :D




Glückwunsch!

Naja, ich muss allerdings zugeben, das Motiv von Lexi´s Hand gefällt mir dann aber doch  besser als die anderen 3...

xxSimone

 
Simple Audio Video Embedder