Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: 18.02.2006: Bowie-Night auf Alster-Radio 106.8 ab 2o.ooh! (3810-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

18.02.2006: Bowie-Night auf Alster-Radio 106.8 ab 2o.ooh!

Hab`s gerade im Radio erfahren...ich gehe allerdings stark davon aus, daß hauptsächlich die kommerziellen Stücke gespielt werden  :? ....
trotzdem viel Spaß!!!

18.02.2006: Bowie-Night auf Alster-Radio 106.8 ab 2o.ooh!

Antwort #1
Hallo,

danke für den Hinweis, das klingt doch ganz gut. Schade nur, dass man das wohl nur in einem kleinen Teil Norddeutschlands hören kann.
Bin mal eben auf die Homepage des Senders gesurft
http://www.106acht.de/

Die für meinen Wohnort noch am nächsten liegende Frequenz dürfte Celle sein auf 98,25 - aber ob ich den Sender auf meinem Radio empfangen kann...? Und auf der Site gibt#s soweit ich sehe keine Möglichkeit, per Internet zu hören.


Ach ja, den Artikel mit dem die Sendung angekündigt wird, fand ich ganz nett:


Zitat
Am 18. Februar präsentieren Maren & AC die lange David Bowie Nacht ab 20 Uhr.

David Bowie, alias David Jones wird am 08.01.1947 in London geboren. Er gilt als das Chamäleon der Popmusik. Über die Jahre schlüpft er in die verschiedensten Rollen: Vom Bürgerschreck in Mädchenkleidern in den 70ern (Ziggy Stardust), über den braungebrannten Schwiegermuttertraum in den 80ern, zum Rocker Anfang der 90er. Vor allem zwischen 1970 und 1985 kommt diese Flexibilität beim Publikum gut an.

In den 70ern zieht es David nach Berlin, Schöneberg in eine große Altbauwohnung. Hier ausgerechnet in der damaligen Heroin-Hochburg überwindet er seine Drogensucht und arbeitet zusammen mit seinem Nachbarn Iggy Pop an mehreren Alben. In dieser Zeit entstand auch einer seiner größten Hits „Heroes“, den er auch auf Deutsch aufgenommen hat.

Mit „Let's Dance“  wurde 1983 das bislang kommerziell erfolgreichste Album veröffentlicht (Singles: Let's Dance, China Girl, Modern Love).1999 erscheint "hours...", ein Album, das seine besten Arbeiten Ende der 70er wachruft. Es folgt das ebenfalls 70er-Jahre getönte "Heathen" Album. Schließlich sozusagen das erste Alterswerk "Reality" (2003), mit den programmatischen Titel "Never Get Old“. Ausgesorgt hat der Superstar auch : Er gab 1997 eine Anleihe ("Bowie Bonds") heraus, die mit den zukünftigen Einnahmen von 300 seiner Songs abgesichert ist und ihm auf einen Schlag 55 Millionen US-Dollar einbrachte. Heute lebt er mit seiner Ehefrau Iman (erfolgreiches Model) und Tochter Alexandra Zarah in New York und rockt am 18. Februar bei Das NEUE alster radio - 106!8 rock 'n pop die Nacht

 

miss peculiar

18.02.2006: Bowie-Night auf Alster-Radio 106.8 ab 2o.ooh!

Antwort #2
Hm
schade...werd ich wohl auch nicht empfangen können...

Obwohl...am 18./19.2. bin ich ja eigentlich sowieso in HH...vielleicht kann ichs dann ja doch hören zwischendurch :)

xxSimone

18.02.2006: Bowie-Night auf Alster-Radio 106.8 ab 2o.ooh!

Antwort #3
Ich schon wieder...
hab wohl eben Tomaten auf den Augen gehabt, natürlich gibts einen Listen Live Button auf der Site  :)

Und ich hab mich noch ein bisschen umgesehen da, die haben so eine Aktion "verlorene Songs" da kann man wählen, welche schon länger gespielten Songs man mal wieder hören will:
einfach die Rubrik "Maren & AC" (auf der Homepage in der Liste ganz links) anklicken, dann auf der nächten Seite "Verlorene Songs" und in der Liste kann man dann auch einen Song von David uaswählen, nämlich Ashes to Ashes, oder auch einen eigenen Vorschlag machen (dafür ganz nach unten scrollen). Ich habs mal gemacht, um unseren Freunden in Hamburg was Gutes zu tun... :wink:

miss peculiar

18.02.2006: Bowie-Night auf Alster-Radio 106.8 ab 2o.ooh!

Antwort #4
8O Alster Radio spielt David?

Das ist ja ein Hamburger Sender, und früher gab es da nur deutsche Schlager & so was. Ich bin erstaunt.

Ob es sich lohnt sich dafür an den PC Lautsprecher zu setzen? Die werden wohl kaum die Raritäten ausgraben.

Aber toll ist es schon. Irgendwie.

18.02.2006: Bowie-Night auf Alster-Radio 106.8 ab 2o.ooh!

Antwort #5
Zitat
früher gab es da nur deutsche Schlager

das war einmal so, stimmt
das ist aber vorbei

 ...meine Schwerster hört den ständig.
ich hier unten in Bayern natürlich nicht. Habe aber in Uelzen da mal reingehört...der Mix ist für mich einfach prima [size=0px](soll heißen, für meine Altersklasse *g)[/size]

Am 18. sicher reinhören werde.
eine laaaange David Bowie-Nacht kann man ja kaum nur mit den allbekannten Sachen durchziehen
mal gespannt bin was Alster da sendet


hey, gerade eben haben sie gesagt sie bringen auch was aus dem (nicht lachen  :D ) legendären Brecht-Album (aha alles klar... *g)

18.02.2006: Bowie-Night auf Alster-Radio 106.8 ab 2o.ooh!

Antwort #6
Zitat
hey, gerade eben haben sie gesagt sie bringen auch was aus dem (nicht lachen  :D ) legendären Brecht-Album (aha alles klar... *g)

Suuuper!  :gut:

miss peculiar

18.02.2006: Bowie-Night auf Alster-Radio 106.8 ab 2o.ooh!

Antwort #7
Zitat
hey, gerade eben haben sie gesagt sie bringen auch was aus dem (nicht lachen  :D ) legendären Brecht-Album (aha alles klar... *g)


Dann scheinen sie sich ja richtig mit der Materie beschäftigt zu haben.

18.02.2006: Bowie-Night auf Alster-Radio 106.8 ab 2o.ooh!

Antwort #8
Zitat
Hallo,

danke für den Hinweis, das klingt doch ganz gut. Schade nur, dass man das wohl nur in einem kleinen Teil Norddeutschlands hören kann.
Bin mal eben auf die Homepage des Senders gesurft
http://www.106acht.de/

Die für meinen Wohnort noch am nächsten liegende Frequenz dürfte Celle sein auf 98,25 - aber ob ich den Sender auf meinem Radio empfangen kann...? Und auf der Site gibt#s soweit ich sehe keine Möglichkeit, per Internet zu hören.


Hmm, geht das nicht auch per Satellit oder Kabelempfang? Da kann man doch auch die meisten Sender drüber empfangen.
Das wär doch echt nett.. 

Mal schauen ob das klappt.. :gruebel:

Auf jeden Fall schön, dass so ein Programm angeboten wird. jepp.-

18.02.2006: Bowie-Night auf Alster-Radio 106.8 ab 2o.ooh!

Antwort #9
Zitat

Hmm, geht das nicht auch per Satellit oder Kabelempfang? Da kann man doch auch die meisten Sender drüber empfangen.
Das wär doch echt nett.. 

Mal schauen ob das klappt.. :gruebel:

Auf jeden Fall schön, dass so ein Programm angeboten wird. jepp.-


Ja, Satellit wäre schön ... :gruebel:

Aurora

18.02.2006: Bowie-Night auf Alster-Radio 106.8 ab 2o.ooh!

Antwort #10
Bowie hier, Bowie da, Bowie dort

. . . die threads wachsen wie Pilze aus den Bäumen, oder? Ob uns das etwas sagen will? Ich meine, daß es plötzlich überall wieder Bowie gibt.

Vielleicht lohnt es sich ja (bei der nächsten Bowie-irgendwo-Ankündigung) einen neuen thread zu eröffnen, vielleicht mit dem Namen

Bowie Präsenz 2006

Dann wären all diese Sachen in einem thread
Nur eine Idee

Grüsse, crystal

18.02.2006: Bowie-Night auf Alster-Radio 106.8 ab 2o.ooh!

Antwort #11
Keine schlechte Idee Crystal! :ja:

xxSimone

18.02.2006: Bowie-Night auf Alster-Radio 106.8 ab 2o.ooh!

Antwort #12


Auf der Website  www.106acht.de  gibt es unten links ein Feld "Livestream", einfach draufklicken und hören.

Ich höre grade die Morningshow.

KlausD

 7:25 Uhr Grade eben ein Ankündigungs-Trailer 6! Stunden DB von Absolute Beginners über Ziggy St. bis Never get old. Man darf gespannt sein.

18.02.2006: Bowie-Night auf Alster-Radio 106.8 ab 2o.ooh!

Antwort #13
Danke, Klaus  :D

18.02.2006: Bowie-Night auf Alster-Radio 106.8 ab 2o.ooh!

Antwort #14
Habe mir die URL schicken lassen, für Hörer die nicht im Sendegebiet leben aber trotzdem hören/aufnehmen wollen.
Jetzt muß ich nur noch sehen wie ich mein MAGIX MUSIC Manager zurechtpfrimele um den Sender zu hören.

Hier die URL  http://62.146.65.33:8000/listen.pls 

KlausD

 
Simple Audio Video Embedder