Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: TOTP eingestellt... (1588-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TOTP eingestellt...

yupp! falls es jemand interessiert...

Zitat
Nun doch: RTL stellt «Top of the Pops» ein

Mitte Februar hat Quotenmeter.de bereits über das bevorstehende Aus von «Top of the Pops» berichtet. Am Donnerstag bestätigte RTL das Ende des Formats. Vor zwei Wochen wollte der Kölner Sender noch an der Musikshow festhalten (Quotenmeter.de berichtete). Wie RTL-Sprecher Jovan Evermann auf Anfrage nun mitteilte, wird am 8. April 2006 zum letzten Mal die deutsche Version der internationalen Musikshow «Top of the Pops» ausgestrahlt. Evermann gibt als Grund die Quoten an, die schon seit längerem weit unter dem Senderschnitt liegen.

Ole Tillmann (Bild), der das Format seit September 2000 moderiert, hatte sich schon vor einigen Wochen teilweise von «Top of the Pops» zurückgezogen. Er wollte sich vermehrt auf seine Schauspielarbeit konzentrieren und deswegen vertritt «Gute Zeiten, Schlechte Zeiten»-Schauspielerin Susan Sideropoulos ihn seit 21. Januar 2006 alle zwei Wochen. Vor Tillmann und Sideropoulos moderierten bereits Jenny Elvers-Elbertzhagen, Holger Speckhahn und Oliver Geißen das Format.

RTL startet die Musikshow im September 1998. Anfangs aus Berlin, wurde die Sendung in Hürth und seit vergangenem Jahr in Köln-Ossendorf produziert. In England ist «Top of the Pops» ein Dauerbrenner und läuft schon seit 1964 erfolgreich bei BBC.

Ab 22. April 2006 zeigt RTL dafür Doppelfolgen der US-Serie «Smallville», die derzeit samstags um 16.45 Uhr in der vierten Staffel ausgestrahlt wird. Nach dem Staffelfinale wiederholt der Kölner Sender nochmals die dritte Staffel, da sie diese im letzten Sommer aufgrund der Ausstrahlung der FOX-Serie «Tru Caling» nicht senden konnten.


ich meine, die Sendung war eher Öd...  aber ja wohl die einzige aktuelle Musiksendung im TV..oder?

...naja, fast... wer "TD1" bekommt, soll sich mal an "BLEND" gewöhnen!  Eine wirklich gute Indie-Musik-sendung!
Täglich um 14:30 und nachts die Wiederholung!

gruß, Z

TOTP eingestellt...

Antwort #1
gut ich werde TOTP jetzt nicht wirklich vermissen (ok ich werde es gar nicht vermissen  :wink: )

TOTP eingestellt...

Antwort #2
nä - s'Bo war auch schon da...

gruß, Z 8)

TOTP eingestellt...

Antwort #3
Ich glaube, ich habe es nur einmal komplett gesehen, als Bowie mit "Thursday's Child" kam.

Die Quoten sind für mich kein Wunder, schließlich sind da vor allem nur Musiker aus der Oberliga live aufgetreten.

Die Champions League kam doch nur vom Band aus der Originalsendung oder?

 :?

TOTP eingestellt...

Antwort #4
stimmt... internationale Berühmtheiten wurden meist aus England eingespielt...

Aber, was nutzt es - ich meine , mir am TV war's ja egal, ob die Sendung aus UK oder Deutschland kommt... Hauptsache BO... (er war zuletzt 2002 mit "Slow burn" zu sehen)

Muß gestehen, habe die Sendung recht häufig gesehen... so... um auf dem Laufenden zu sein, was die Kidz so um die Öhren gehauen kriegen... 
und in der letzten Zeit waren eigentlich gar keine Gäste mehr da, die irgendjemand kennt... es erinnerte sehr an die Spätphase des Musikladens...  - oder kamen doch nur noch Konserven...

gruß, Z

Re: TOTP eingestellt...

Antwort #5
Zitat
Nun doch: RTL stellt «Top of the Pops» ein

RTL startet die Musikshow im September 1998. Anfangs aus Berlin, wurde die Sendung in Hürth und seit vergangenem Jahr in Köln-Ossendorf produziert. In England ist «Top of the Pops» ein Dauerbrenner und läuft schon seit 1964 erfolgreich bei BBC.

jaja, da treten ja auch mal ordentliche bands auf...

TOTP eingestellt...

Antwort #6
Noch nie gesehen, aber wohl auch nichts verpasst.

TOTP eingestellt...

Antwort #7
joa... ich glaube ich kann auch sehr gut ohne Top of the Pops leben... habe es glaub ich einmal gesehen.

gruß,
till

Re: TOTP eingestellt...

Antwort #8
Zitat

...naja, fast... wer "TD1" bekommt, soll sich mal an "BLEND" gewöhnen!  Eine wirklich gute Indie-Musik-sendung!
Täglich um 14:30 und nachts die Wiederholung!

gruß, Z


Was ist TD1?

Aurora

TOTP eingestellt...

Antwort #9
ein türkischer Sender, der hier in Berlin im Kabel ist... meistens bringt er irgendwelche türkischen Sendungen, die ich nicht verstehe, Musikdarbietungen schnurrbärtiger, dicklicher Schmalzsänger, türkische Werbung und Spielfilme, die wie mit der Super8-kamera aufgenommen aussehen...:wink:

Aber, eben auch "BLEND" - eine deutschsprachige Musiksendung. Dauert etwa  1:30 h und ist recht sparsam gemacht. Ein Typ sitzt im Studio und erzählt viel über Musik - und eben vorwiegend "Indie"-Musik. Es werden Videos und Interviews gezeigt und manchmal gibt's auch Studiogäste. So waren da u.a. schon folgende Leute Thema:  Arctic Monkeys, Broken Social Scene, We are Scientists, Mogwai, John Vanderslice, Voltaire (deutsche Band mit interessantem sound)...etc..
Ein andermal hatten sie ein "grunge"-special - da ging es zurück in die frühen 90er...etc...

Ich seh's leider nicht regelmäßig. Will mich aber dran gewöhnen! Und ärgere mich, daß ich's jetz erst entdeckt habe, wo es das doch schon seit einem Jahr geben soll!  Angeblich auch außerhalb von Berlin zu sehen.
Fängt immer (werktäglich!) um 14:30 an und wird nachts irgendwann nach 3:00 wiederholt (meist seh ich die Spätversion)

hier die Website des Senders:
http://www.td1.de/sendung.htm/id/1
(aber momentan wird es nicht von einem Mädel sondern von einem Typen moderiert)

Hoffe, die Sendung bleibt uns noch lange erhalten!!
gruß, Z

TOTP eingestellt...

Antwort #10
Uh oh!
Dich um diese Zeit hier zu sehen bedeutet wohl, dass wir kein Placebo Review von dir zu erwarten haben? :(

TOTP eingestellt...

Antwort #11
nö... zwar hat sich auch die andere Verabredung verschoben, die eigentlich für heute abend geplant war...
...aber ich dachte mir auch, daß es bestimmt schrecklich voll ist und man ja früh da sein muß, weil ja, "wenn die Halle voll ist, die Türen geschlossen werden". Und das Wetter war scheiße und ich mit dem Rad unterwegs.. und wäre dann klatschnass ganz allein auf dem Konzert gewesen oder gar nicht reingekommen... und kennen tu ich von Placebo auch nur sehr wenig...
irgendwie sprach sehr viel dagegen, da hin zu gehen... heute abend.
Dann sehe ich sie mir lieber ein andermal an, wenn ich mich reingehört habe - und dann eben mit regulärem Ticket.

gruß, Z

*off topic*

Antwort #12
Ach ja, wenn du Placebo nicht kennst, versteh ich das.
Dann durch den Regen, brrrr. Hätt' ich wohl auch nicht gemacht.
Musst dir mal die letzten 3 CDs von Placebo zu Gemüte führen, ich find die echt gut. Aber richtig überzeugt hat mich die Greatest Hits DVD, Once More With Feeling. Die hatte ich mir eigentlich nur wegen Bowie besorgt, bin aber dann zum Placebofan geworden. ;)

TOTP eingestellt...

Antwort #13
tja, hab sogar zwei Placebo-CDs... aber bisher noch nicht so richtig mich mit befaßt...

gruß, Z

Re: *off topic*

Antwort #14
Zitat
Die hatte ich mir eigentlich nur wegen Bowie besorgt, bin aber dann zum Placebofan geworden. ;)


Naja, solange Du trotzdem auch noch Bowie-Fan bist, sei es Dir verziehen ;)


Und was TOTP betrifft.....hmm, hab ich seit Jahren nicht mehr gesehen...hat mich auch immer nur dann interessiert, wenn das Bo mal dabei war....und selbst dafür brauch ich die deutsche Ausgabe dann nun doch weniger....wenn er da jemals nochmal was für machen sollte,  muss man halt auf ne DVD davon aus England warten, gell ;)

xxSimone

 
Simple Audio Video Embedder