Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: lieblingsstück und am wenigsten gemochte platte (1979-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

lieblingsstück und am wenigsten gemochte platte

hallo leutchen :-)

mein lieblingsstück von david ist und bleibt space oddity ( war auch das erste, was ich gehört habe :) ) danach wirds knapp, da mir sehr viele stücke gut gefallen.
am wenigsten mag ich die platte heroes wegen der rödeligen band.  :eek:

wie siehts denn in dieser beziehung bei euch aus? *neugierigfrag*

es grüßt KE


lieblingsstück und am wenigsten gemochte platte

Antwort #2
Album oder Song?
Cover oder von David geschrieben?

Lieblingsstücke: After All oder I'm Deranged, kann mich nicht entscheiden.
Verabscheut: Across the universe, ist aber ein Cover, zählt das?

zählt das?

Antwort #3
hi :-)

was beliebt ist auch erlaubt (w.busch).

meint KE

Re: lieblingsstück und am wenigsten gemochte platte

Antwort #4
Zitat
hallo leutchen :-)

mein lieblingsstück von david ist und bleibt space oddity ( war auch das erste, was ich gehört habe :) ) danach wirds knapp, da mir sehr viele stücke gut gefallen.
am wenigsten mag ich die platte heroes wegen der rödeligen band.  :eek:

wie siehts denn in dieser beziehung bei euch aus? *neugierigfrag*

es grüßt KE


"Rödelige Band" bei 'Heroes' - da möchte ich freundlich, aber entschieden widersprechen - Fripp und Eno sind ja wohl legendär - und Alomar, Murray und Davis haben Bowie schon bei "Station To Station" begleitet.

Um deine Frage kurz zu beantworten - das "Lieblingsstück" habe ich nicht, aber "Changes" ist ein Song, den ich seit gut 25 Jahren kenne und der immer noch wächst. Die am wenigsten gemochte Platte ist eindeutig "Reality".

lieblingsstück und am wenigsten gemochte platte

Antwort #5
Lieblingslied: Rock 'n' Roll Suicide (am besten in der live-Version vom 3. July 1973)
wenigsten gemocht: Earthling Album

lieblingsstück und am wenigsten gemochte platte

Antwort #6
8O  :gruebel:  :roll:  :juggle:  :lupe:

Ach, ist das eine schwere Frage...!

Also, was ich immernoch gerne höre, obwohl es ja eigentlich schon unglaublich abgenudelt ist, ist "Life on mars"...  da muß ich den Song wohl wirklich mögen, was...?

am wenigsten gemochter Song? umpf. Seht Ihr, das kann ich gar nicht sagen... ich vermute, das  ist einer der schlechteren Songs auf der "80er-Trilogie", die ich insgesamt selten höre... aber selbst auf diesen Platten sind noch einige gute Songs drauf...

gruß, Z

lieblingsstück und am wenigsten gemochte platte

Antwort #7
mit gefällt sehr vieles von Bo gleichgut.
-bin diesbezüglich  nicht so der Analytiker-Typ  8)

ich würd aber zicky zustimmen, dass  ich die 80er auch nicht sehr
oft höre...


lieblingsstück und am wenigsten gemochte platte

Antwort #8
Oje, schwere Frage!

"Space Oddity" ist auch mein erstes Lieblingslied gewesen, und überhaupt mit eins der ersten die ich gehört hatte (danke "Singles Collection")

allerdings ist es jetzt nicht mehr unbedingt mein Lieblingssong, da ich ja noch soviele andere kennengelernt habe später :)

Hmm....also "Sweet Thing" ist auf jeden Fall ganz oben mit dabei.

Und am wenigsten gemocht...uff.....vielleicht "Sorrow"....das mochte ich früher jedenfalls immer gar nicht hören...und so sehr geändert hat sich daran auch nichts...hmm

xxSimone

lieblingsstück und am wenigsten gemochte platte

Antwort #9
das wechselt bei mir ständig....

z. Z. ist mein Bo-Lieblingslied "Dreaming my life"  :tanz:

und mein Bo-Hasslied: "Neighborhood Thread" von der Tonight....  :kotz:

lieblingsstück und am wenigsten gemochte platte

Antwort #10
Oooh jaaaa

"If I´m Dreaming My Life" ist mein absolutes Lieblingsstück auf "Hours"

Hmm, vielleicht sollte ich das mit den Lieblingsstücken erstmal Alben-mässig angehen...aber selbst dann wirds schwer...und ja, wechselt bei mir auch ständig.

Hmm..."Neighbourhood Thread" hab ich gerade so gar nicht im Kopf...kann ich jetzt gar nicht beurteilen.

Sehr selten gehört

xxSimone

lieblingsstück und am wenigsten gemochte platte

Antwort #11
haha.. ich mag "Neighbourhood thread" sogar!


gruß, Z

lieblingsstück und am wenigsten gemochte platte

Antwort #12
Hm, die Frage nach dem Lieblingslied ist für mich sogar relativ einfach, irgendwie komm ich immer wieder auf "Slip Away". Das liegt wohl daran daß Heathen mein erstes Album von Bowie war, das ich mir gekauft habe, und spätestens beim dritten Song auf dem Album hat es bei mir "klick" gemacht...

Schwieriger ist schon die Frage, welche Platte ich am wenigsten mag... ehrlicherweise brauchte ich bei vielen Alben eine ganze Weile, bis ich sie mochte, dann aber gefielen sie mir richtig gut, z. B. Earthling, aber auch Lodger mußte ich mir richtig erarbeiten (hatten wir dafür nicht sogar schon einen Namen... die Schembo-Methode?)

Tja, also als Album in seiner Gesamtheit am wenigsten mag ich wohl Tonight - obwohl darauf mit Loving The Alien einer meiner absoluten Liebliengs-Songs ist. Überhaupt gibts bis jetzt keine Bowie-Platte auf der mir nicht mindestens ein zwei Stücke besonders gut gefallen.

Neighbourhood Threat mag ich auch, allerdings find ich da die Version von Iggy Pop besser.

miss peculiar

lieblingsstück und am wenigsten gemochte platte

Antwort #13
Zitat


Tja, also als Album in seiner Gesamtheit am wenigsten mag ich wohl Tonight - obwohl darauf mit Loving The Alien einer meiner absoluten Liebliengs-Songs ist. Überhaupt gibts bis jetzt keine Bowie-Platte auf der mir nicht mindestens ein zwei Stücke besonders gut gefallen.



Das geht mir ganz genauso.

Es gibt absolut kein einziges Album wo ich überhaupt kein Lied von mag.

Mindestens 2-3 mag ich von jeder CD :)

xox Simone

lieblingsstück und am wenigsten gemochte platte

Antwort #14
Zitat

Es gibt absolut kein einziges Album wo ich überhaupt kein Lied von mag.

Mindestens 2-3 mag ich von jeder CD :)

So geht's mir auch...und zur Zeit [eigentlich schon länger] ist mein absoluter Favorit "Word On A Wing", das könnte ich in Endlosschleife hören  :wink:

 
Simple Audio Video Embedder