Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Jump they say (1038-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jump they say

Schönen guten Tag, ich mach im Rahmen meines Studium eine Videointerpretation zu Jump they say. Also dass dieses Video was mit dem Selbstmord seines Bruders zu tun hat ist klar.

Wer kann mir sagen, wie genau er ums Leben gekommen ist, bzw wo ich da noch genauer recherchieren kann. Die Literatur gibt da leider nich viel her, deswegen brauch ich "Expertenmeinungen".

Vielen Dank für eure Mithilfe!!!!

Die Sassi

Jump they say

Antwort #1
in der biographie von sandford steht es drin.
wenn das stimmt, dann hat er sich auf die gleisen gelegt
und gewartet bis ein zug kam. der lokführer konnte
nicht mehr rechtzeitig bremsen. man hat nur noch seinen letzten
aufschrei gehört.
vorher hatte er es schonmal versucht. wurde aber von
gleisarbeiter gerettet. beim 2. mal, konnte ihn keiner mehr retten. :cry:

Jump they say

Antwort #2
:cry: :cry: :cry:

Wie traurig!

Das ist überhaupt die übelste Art von Selbstmord finde ich...weil man da auch noch andere Menschen in Mitleidenschaft zieht...der arme Lokführer

xxSimone

Jump they say

Antwort #3
Das ist wirklich hart! Hast du eine Ahnung wie ich an diese Biografie ran komme? Und dann ist mir in dem Video der Schriftzug ORTF aufgefallen, das ist ein französischer TV Sender. und auch in dem Video sind "französisch gekleidete" Leute zu sehen. Kann da irgendjemand eine parllele zu Bowie ziehen. Es muss definitiv ne Bedeutung haben, mir ist noch nicht klar welche.

Ich danke schon mal für die schnelle Antwort. Das hat mir wirklich weiter geholfen.  :)

Die Sassi

Jump they say

Antwort #4
Zitat
Das ist wirklich hart! Hast du eine Ahnung wie ich an diese Biografie ran komme? Und dann ist mir in dem Video der Schriftzug ORTF aufgefallen, das ist ein französischer TV Sender.

Letzteres war mir bisher unbekannt, ich hab mich immer gefragt was diese Buchstaben bedeuten bzw. ob sie etwas bedeuten.

Zu der Frage wie man an die Biographie kommt: Das Buch von Sandford gibts z. B. bei amazon, oder Du schaust mal bei ebay da taucht die auch ab und zu auf. Es gibt natürlich auch noch einige andere Biographien, ich hab außer der von Sandford auch noch "Strange Fascination" von David Buckley gelesen. Welche man besser findet ist zum großen Teil sicher Geschmackssache. Ich weiß ja auch nicht, ob Du eine deutsche Ausgabe oder lieber eine englische lesen willst. Die Sandford-Biographie gibt es in deutscher Übersetzung, die von Buckley meines Wissens dagegen nicht.
Die erste Bowie-Biographie die ich gelesen hab war "Strange Fascination", hab ich mir damals per Fernleihe über die Unibibliothek bestellt, das Buch kam dann nach gut drei Wochen aus einer (soweit ich mich erinnern kann) Berliner Bibliothek und ich mußte es innerhalb von drei Wochen gelesen haben weil man die Leihfrist nicht verlängern konnte...

miss peculiar

Re: Jump they say

Antwort #5
Zitat

Wer kann mir sagen, wie genau er ums Leben gekommen ist, bzw wo ich da noch genauer recherchieren kann. Die Literatur gibt da leider nich viel her, deswegen brauch ich "Expertenmeinungen".


Eine Expertenmeinung ist diese Quelle zwar nicht (und auch keine zitierfähige Quelle, deshalb mit Vorsicht zu geniessen!), aber vielleicht gibt sie Hilfe bei weiteren Recherchen:

http://en.wikipedia.org/wiki/Jump_They_Say

Im Gegensatz zu dem Song hat das Video hämlich nichts mit seinem Bruder zu tun.

Hier der Regisseur, dessen Gesamtwerk sich auf jeden Fall lohnt!

http://en.wikipedia.org/wiki/Mark_Romanek

Hier eine zitierfähige Quelle:

http://www.markromanek.com/

 
Simple Audio Video Embedder