Zum Hauptinhalt springen
Thema: Win | SdT 09.09.2020 (583-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema - Thema abgeleitet von Antw.: China Girl | S...
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Win | SdT 09.09.2020

Win

1975 veröffentlichte David das Album „Young Americans“, mit dem er sich nach eigenen Angaben am amerikanischen Musikmarkt behaupten wollte. Er verließ musikalisch den Rock-Sound seiner bisherigen Alben und nahm Young Americans innerhalb einer Woche in den Sigma Sound Studios in Philadelphia mit Hilfe überwiegend afroamerikanischer Soul- und Funkmusiker und John Lennons auf.

David ließ sich vom schwarzen Soul und Funk beeinflussen und kreierte seinen eigenen Stil den sogenannten „Pastic Soul“
Bowie engagierte verschiedene Musiker aus der Funk- und Soul-Szene wie Luther Vandross und Andy Newmark, um einen authentischen Sound zu erzeugen. Außerdem arbeitete er zum ersten Mal mit Carlos Alomar zusammen, der ihn fast 30 Jahre lang weiter begleiten sollte. "Across the Universe" und "Fame" wurden in den Electric Lady Studios mit John Lennon aufgenommen. Das Album war in den USA sehr erfolgreich und erreichte die Top Ten der Charts.

Win ist für mich der beste Song des Albums und einer meiner Lieblingssongs. David selbst mochte ihn wohl auch sehr, denn er packte ihn auf sein Album iSelect.

Inhaltlich geht es im Song ums Gewinnen, gewinnen um jeden Preis.

David sagt selbst über den Song: "Eine Art 'Steh auf von deinem Hintern' Lied wirklich - eine milde, vorsorgliche Art von Morallied. Es wurde über einen Eindruck geschrieben, den Leute bei mir hinterlassen haben, die nicht sehr hart arbeiten, oder die nicht viel tun, oder die nicht sehr viel nachdenken. Wissen Sie, es ist einfach - Sie müssen nur gewinnen"

Ja, David mochte faule Menschen nicht….

Er will uns aber auch mit der Zeile "slow down, let someone love you"  sagen, die sich auf jemanden bezieht, der das Gefühl hat, ständig ein Gewinner sein zu müssen, um Anerkennung zu erhalten, macht langsamer und vergesst nicht das Leben zu genießen.

Er sagte ja selbst von sich, er wäre kein Genie, habe nur härter als andere gearbeitet. Das glaube ich gerne. Wenn man in die Anfänge zurückgeht, seine ersten Songs bis 1967/68 sich anhört und dann dieser große Sprung zu Space Oddity. Er hat das Album scheinbar aus dem Ärmel geschüttelt, scheinbar.....

Erfolgreiche Menschen arbeiten oft sehr viel und sehr hart an ihrem Erfolg. Was der oder diejenige hinter den Kulissen so alles in Bewegung setzt, um erfolgreich zu sein, bekommt man in der Regel gar nicht mit. David hat seine Stimme z.B. in leeren Theatersälen ausgebildet. Was er aus seiner Stimme gemacht, wie er sie entwickelt hat, ist großartig und beeindruckend. Der Sprung zu Soul und Funk, wie er auf Young Americans mit seiner Stimme jongliert, boaah, davor geh ich auf die Knie.

Leider hat er Win nur einmal live gesungen: 1974.



Lyrics

Me, I hope that I'm crazy
I feel you driving and you're only the wheel
Slow down, let someone love you
Oh, I've never touched you since I started to feel
If there's nothing to hide me
Then you've never seen me hanging naked and wired
Somebody lied, I say it's hip
To be alive

Now your smile is spreading thin
Seems you're trying not to lose
Since I'm not supposed to win
All you've got to do is win
That's all you gotta do (ooh, it ain't over)

Me, I'm fresh on your pages
Secret thinker sometimes listening aloud
Life lies dumb on its heroes
Wear your wound with honor, make someone proud
Someone like you should not be allowed
To start any fires

Now your smile is spreading thin
Seems you're trying not to lose
Since I'm not supposed to win
All you've got to do is win
That's all you gotta do (ooh, it ain't over)

Now your smile is spreading thin
Seems you're trying not to lose
Since I'm not supposed to win
All you've got to do is win
That's all you gotta do (all you got to do is win)

Now your smile is spreading thin (seek and believe in you)
Seems you're trying not to lose (it ain't over, no no)

Since I'm not supposed to grin (that's all you got to do)
All you've got to do is win (it ain't over, no, oh)
(Seek and believe in you)
All you've got to do is win (it ain't over, no, no)
Woo hooh, all you've got
Is all you've got
(It ain't over)
It ain't over

Win Albumversion


Win live 1974


Win iselect


LG
Petra

Antw.: Win | SdT 09.09.2020

Antwort #1
superwahl!
auch für mich ist win der liebling auf ya.
gesanglich ....halleluja!!!!!
...und leise rieselt der schnee auf ya....



Antw.: Win | SdT 09.09.2020

Antwort #2
YES!!! Das kann ich mir später auf neuem, bei Dussmann geschnappten YA Vinyl anhören 👏👏...*freu*

Antw.: Win | SdT 09.09.2020

Antwort #3
Ich bin seit gestern für ein paar Tage in Kappadokien und hab daher nicht soviel Zeit den Song des Tages zu verfolgen.
Aber YA wollte ich sowieso gleich im Auto hören, sehr passend. Ich liebe "Win".
Und "Let's Dance" hörten wir gestern auch durch.

Hier nochmal die Version von David und Tina :)



Zu "Win" hab ich nur eine Anekdote...vor der Reality-Tour kündigte David an, dass er ua "Win" bringen würde.
Seitdem warteten damals bei der Tour alle darauf und verlangten immer lautstark danach teilweise ;) Aber er hat es leider doch nie gesungen - bis auf einmal im Soundcheck in Rotterdam!
Das haben ich und ein paar andere Fans sogar gehört, als wir in der Nähe der Toiletten vor einer Tür standen.
Leider ist es bisher nie auf einem Bootleg aufgetaucht.
Es hat zwar jemand aufgenommen, aber ich glaub die Qualität war leider nicht gut genug :(

LG Simone

Antw.: Win | SdT 09.09.2020

Antwort #4
Interessante Info mit der  Rotterdam-Version! Ob er diesen Song tatsächlich nur einmal live gesungen hat, wissen wir eigentlich nicht?! Tatsächlich ist es es aber die einzige überlieferte Aufnahme, vom 1. Dezember aus Atlanta - Omni Arena, die sich auf meinem Plattenteller dreht. Die Set-Lists der vorherigen Abende sind nicht bekannt und Atlanta war der Abschlussabend der Tour. Das Konzert am 2. Dezember in Tuscalossa wurde aus mir nicht bekannten Gründen gecancelt.

Antw.: Win | SdT 09.09.2020

Antwort #5
Seitdem warteten damals bei der Tour alle darauf und verlangten immer lautstark danach teilweise ;) Aber er hat es leider doch nie gesungen - bis auf einmal im Soundcheck in Rotterdam!

Hier in Wantagh hat er es kurz angedeutet



LG
Petra

Antw.: Win | SdT 09.09.2020

Antwort #6
Win
...

Now your smile is spreading thin
Seems you're trying not to lose
Since I'm not supposed to win
All you've got to do is win
That's all you gotta do (all you got to do is win)
...
 
 
Für die Gitarre


Reinhold

Antw.: Win | SdT 09.09.2020

Antwort #7
Ganz wunderbar...beseelt in Hochform  ;) . Tolle Auswahl @Petralpz . Dazu fiel mir noch ein, dass unser Freund angeblich deshalb die Hippies nicht mochte...auf easy going lifestyle stand er wohl schon sehr früh sehr gar nicht...

Und @crayonjones - WOW - auch hörenswert:


LG
🤡

Antw.: Win | SdT 09.09.2020

Antwort #8
Der Mekong ist ein Fluss zwischen China und Vietnam 😏

LG
Petra

In der Tat. Dort in der Nähe Ho Chi Min Stadt haben Gilly und ich im Februar einen Ausflug ins Mekong Delta gemacht.


Antw.: Win | SdT 09.09.2020

Antwort #9
Hier in Wantagh hat er es kurz angedeutet



LG
Petra

Hehe ah ja genau. Ich glaub da hatte Bnetterin Nancyh wieder ihr Schild mit "Win" hochgeladen. Vor Ort war ich allerdings nicht dabei.

@sway99 Was meinst Du denn mit "vermeintlich"?

LG Simone

Antw.: Win | SdT 09.09.2020

Antwort #10
@Oogie

Danke noch für die 2016er Live-Version von "China Girl".Musikalisch echt klasse. Optisch gefällt mir Herr Osterberg allerdings in  der 1986er Version besser ;)


So und nun werde ich mal Eure Beiträge der letzten zwei Tage nachlesen...

LG Simone

Antw.: Win | SdT 09.09.2020

Antwort #11
Sodele, hab nun erstmal alles zu "Let's Dance" gelesen.
Den Song mochte ich durchaus immer recht gern, geliebt hab ich ihn allerdings erst in den Live-Versionen.
Der Hintergrund mit den Ureinwohnern Australiens war mir größtenteils bekannt - aber das mit den roten Schuhen wusste ich auch nicht. Danke.
Nein, das Märchen hab ich glaub ich nie gelesen...

@Joe the Lion Nee, musst Dich echt nicht entschuldigen, dass Du die 80er mochtest ;) Ich persönlich hab David in den 80ern zwar noch nicht wirklich bewusst wahrgenommen, aber zumindest im Nachhinein mag ich viele seiner 80er Sachen sehr gern - und damals vermutlich auch schon.
Wirklich daran erinnern kann ich mich aber leider erst seitdem ich sie damals Anfang der 90er auf der Singles Collection gehört hatte. Besonders abgegangen bin ich da allerdings zu "Modern Love" und "Absolute Beginners" ;) "Let's Dance" und "China Girl" hatte ich aber bestimmt auch schon vorher im Radio gehört :)

LG Simone

Antw.: Win | SdT 09.09.2020

Antwort #12
Ich fand hier Bowie am coolsten... wie kann so ein Typ einfach da mitten in der Wüste stehen und EGitarre mit weißen Handschuhen spielen? Handschuhe in der Wüste? Kann man überhaupt EGitarre mit Handschuhen spielen? (Vllt sollte ich es ausprobieren... 🤔)

Hihi....ich habe keine Ahnung. Aber das erinnert mich sehr an eine Episode in Berlin 2003.
Da trug David fingerlose Lederhandschuhe und wollte gerade irgendeinen Song auf der Gitarre beginnen - hat dann aber abgebrochen um sich die Handschuhe auszuziehen und meinte sowas wie "I have to take my gloves off cause can't play the fucking guitar with them". Und daraufhin legte er einen "Handschuh-Striptease mit passender musikalischer Untermalung hin 🤣🤣

Ich schau mal ob ich die Stelle bei den Reality Tour Videos finde :)


Ah here we go! Ab 26:37...


LG Simone

Antw.: Win | SdT 09.09.2020

Antwort #13
Und daraufhin legte er einen "Handschuh-Striptease mit passender musikalischer Untermalung hin 🤣🤣

Ohja, hab ja dein Foto mit dem Handschuh bei mir an der Wand. ❤️

An das Win Plakat von Wantagh glaube ich mich dunkel zu erinnern. Müsste die DVD mal raussuchen.

LG
Petra


 
Simple Audio Video Embedder