Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Fashion | SdT 16.01.2021 (94-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema - Thema abgeleitet von This Is Not America |...
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fashion | SdT 16.01.2021

Fashion

Ich bespreche heute wieder einen Song aus meinem Lieblingsalbum „Scary Monsters“. Fashion habe ich lange unterschätzt. Als ich die Garson Show letztes Wochenende sah, hat es auf einmal klick gemacht.

David Bowie sagte, dass er diesen Song als eine Fortsetzung von "Dedicated Follower Of Fashion" von The Kinks aus dem Jahr 1966 betrachtet, in dem die Modeszene aufs Korn genommen wird.

Der Song hatte zunächst den Arbeitstitel "Jamaica" und basierte auf einem Groove, den Bowie und seine Band während einer Tournee in Jamaika erarbeitet hatten.

Allerdings hatte Bowie lange Zeit Schwierigkeiten Lyrics für den Song zu finden. Er wollte Fashion deshalb sogar ganz fallen lassen. Tony Visconti flehte ihn an, einen Text zu schreiben, weil dies seiner Meinung nach wahrscheinlich der modernste und kommerziellste Track auf dem Album war. David kehrte am nächsten Tag früh ins Studio zurück und verkündete: "Ich hab's!“ Noch am selben Abend nahmen sie den Mix auf.

Worum geht es in diesem Song?
Kein Zweifel - Bowie ist eine Mode-Ikone. Seit seinem Aufstieg in den späten 60er Jahren hat der Sänger Trends gesetzt. Die Idee, dass er einen Song mit dem Titel 'Fashion' schreiben würde, ist also ziemlich typisch. Aber, was viele Leute vielleicht nicht erkennen, wenn sie Bowies Track von 1980 singen, ist, dass der Song in Wirklichkeit ein abwertender Blick auf die Modewelt ist. Es ist ein Stück offener Reflexion über die Welt, die er miterschaffen hatte.

David sagt 1980 dem NME:
Zitat
Die amerikanische Disco, die ich in den frühen 70er Jahren in New York besuchte, als sie angeblich das heiße neue Ding war, das die Stadt eroberte - nun, ich fühlte nie diese grimmige Entschlossenheit, die man jetzt fühlt. Da ist sie. Ja, ich muss sagen, ich habe es gefühlt, als ich in London war. Ich wurde zu einem außergewöhnlichen Ort mitgenommen von ... Steve Strange? Gott, wie hieß er noch gleich? Alle trugen viktorianische Kleidung. Ich nehme an, sie waren Teil der neuen neuen Welle oder der Dauerwelle oder was auch immer... (tritt ein und macht kehlenzerschneidende Gesten) ... es ist die Walküre (lacht). Wir werden noch etwas mehr Zeit haben, aber ich muss es auf ein Minimum beschränken.

Das Musikvideo zu "Fashion" wurde von David Mallet gedreht, der bereits bei Bowies bahnbrechendem Video zu "Ashes To Ashes" Regie geführt hatte. Eine der Szenen des Clips zeigt Bowie, wie er auftritt, während eine Gruppe emotionsloser Fans jede seiner Bewegungen roboterhaft nachahmt, Menschen mit Masken und Marionetten tanzen. Im Video wird verdeutlicht, dass man seine Identität verlieren und zum hirnlosen Zombie, zur Marionette werden kann, die einfach dem nächsten großen Ding folgt. 

Mit der Zeile "We are the goon squad and we're coming to town" (Wir sind die Schlägertruppe und wir kommen in die Stadt) bezieht er sich auf das Konzept der Mode als ähnlich dem Faschismus. Die Anspielung auf die Gruppe von Schlägern, die faschistischen Führern folgten,  war offenbar als Anspielung auf die New Romantics gedacht, die die Clubszene in London und New York in der Zeit beherrschten. "Turn to the left, turn to the right", singt Bowie, während er die Modemodels mit Armeegefreiten in der Ausbildung vergleicht. Bowie bestritt jedoch in einem Interview, das in der Woche der Veröffentlichung von Scary Monsters veröffentlicht wurde, die Verbindung zum Faschismus.

Zitat
Es hat mehr mit dieser Hingabe an die Mode zu tun. Ich habe versucht, mich ein wenig von diesem Ray Davies-Konzept der Entschlossenheit und der Ungewissheit, warum man es tut, zu lösen. Aber man muss es tun, so wie man zum Zahnarzt geht und sich den Zahn bohren lässt. Ich meine, man muss es machen lassen, die Angst und den Ärger in Kauf nehmen. Es ist diese Art von Gefühl gegenüber der Mode, die jetzt ein Element zu haben scheint, das allzu deprimierend ist...

Lyrics

There's a brand new dance but I don't know it's name
That people from bad homes do again and again
It's big and it's bland full of tension and fear
They do it over there but we don't do it here

Fashion - Turn to the left
Fashion - Turn to the right
Oooo fashion
We are the goon squad and we're coming to town
Beep-Beep - Beep-Beep

Listen to me - don't listen to me
Talk to me - don't talk to me
Dance with me - don't dance with me
No-Beep-Beep - Beep-Beep

There's a brand new talk but it's not very clear
That people from good homes are talking this year
It's loud and it's tasteless I've not heard it before
Shout it while you're dancing on the-er dance floor

Fashion - Turn to the left
Fashion - Turn to the right
Fashion
We are the goon squad and we're coming to town
Beep-Beep - Beep-Beep

Listen to me - don't listen to me
Talk to me - don't talk to me
Dance with me - don't dance with me
No-Beep-Beep - Beep-Beep

Oop bop - do do do do do do do do
Fa fa fa fa – Fashion



Fashion – Album Version


Fashion – Video


(1983) David Bowie / Fashion - Let's Dance


Fashion 1987


Fashion - Sound+Vision Tour 1990 - Santiago, Chile


Fashion Awards-Fashion 1996


DAVID BOWIE & FRANK BLACK – Fashion 1997


Bowie und Albarn "Fashion" on French TV (2003)


Nine Inch Nails feat. Mariqueen Maandig Reznor und Mike Garson


LG
Petra

Antw.: Fashion | SdT 16.01.2021

Antwort #1

We are the goon squad and we're coming to town
Beep-Beep - Beep-Beep 



Antw.: Fashion | SdT 16.01.2021

Antwort #2
Beep Beep
@Petralpz : Großartig recherchiert und zusammengetragen! Nur welche Jamaica-Tournee meinst du? Wahrscheinlich handelte es sich hierbei eher um eine Reise, als um eine Tournee, oder?

Der Song hatte zunächst den Arbeitstitel "Jamaica" und basierte auf einem Groove, den Bowie und seine Band während einer Tournee in Jamaika erarbeitet hatten.

Fa Fa Fa Fa Fashion läuft mit 45 RPM als Super-Sound-Single!
Su Su Su Su Super!

Antw.: Fashion | SdT 16.01.2021

Antwort #3
Super @Petralpz!

Ich liebe den Song! Gut recherchiert :) Und bei Dir kann ich mich auch entspannt zurücklehnen bei Lyrics und Tubies. Ihr dürftet die meisten gefunden haben.
Aber... Bei den Fashion Awards 2002 hat er den Song doch gar nicht gesungen? Wolltest Du damit nur aufzeigen, dass er auch dort bei den Awards der Fashionwelt aufgetreten ist oder war es ein Versehen?
LG Simone

Oki...ein bissel was hab ich noch entdeckt, hüstel:

Extended 12" (Audio)


TOTP 1980 (ohne David)


Tokyo 1990


Hamburg 1997


Lübeck 1997 (ab ca. 32:00)


Shepherds Bush, London 1997


Zaragoza 1997


Los Angeles 1997


GQ Awards 1997


Paris 2002


Rotterdam 2003


Tokyo 2004


Memorial Concert 2016


Kylie Minogue Mashup 2019


Corey Taylor (war der nicht auch bei der Show von Mike?)


Antw.: Fashion | SdT 16.01.2021

Antwort #4
"fashion"! yeah!
superwahl, supertext, liebe petra!
ich liebe den song und, obwohl ich damals noch gar kein hardcore bowie- fan war, habe ich mir  "ashes to ashes" und "fashion" als single gekauft.
kleider machen leute.
gerade anfang der achtziger jahre ein wichtiges thema in der jugendkultur.
bin ich punk, hippie, popper, new romantic, rocker, skin?
schon damals waren mir diese gruppierungen verhasst, dieses eingleisige denken, dass keinen platz für andere meinungen zuliess.
schubladen, beep - beep!
bist du arm oder reich? welche klamotten trägst du?
furchtbar!
der eigene stil bleibt auf der strecke.
und ja, auch politische gruppierungen hatten ihre fashion - rules!
von links bis rechts, mode als ausdrucksform der politischen gesinnung.
der musikalischen gesinnung, des platzes in der gesellschaft.
beep - beep!
nun ist die misses ein sehr freier geist und mag das so gar nicht! und da kam mir " fashion" gerade recht!
da fällt mir eine geschichte vom pausenhof ein:
es ist anfang der achtziger und ich unterhalte mich mit einem punk, grüne haare, sicherheitsnadeln, rasierklingen, das volle besteck.
und er sagt: " du bist echt so ein cooles mädchen, aber warum trägst du lange haare?"
furchtbar!
und die misses antwortet, in marlene manier : " weil ich nur mir ganz alleine gehöre und mich keinem modediktat unterwerfe".

those were the days...beep - beep!

das video ist auch schräg, diese früh- achtziger menschen, der drill, super!
und david sieht absolut top aus, by the way...

beep - beep!

Antw.: Fashion | SdT 16.01.2021

Antwort #5
Ich habe gerade gesehen, dass ich "Fashion" auch schon bei meinem allerersten Konzert gesehen hab. Hätte ich zwar nicht mehr beschwören können, aber Tante Google hat es bestätigt. :)


Antw.: Fashion | SdT 16.01.2021

Antwort #6
@Guido Klar kenn ich die Fotos :)


Antw.: Fashion | SdT 16.01.2021

Antwort #7
Super @Petralpz!

Ich liebe den Song! Gut recherchiert :) Und bei Dir kann ich mich auch entspannt zurücklehnen bei Lyrics und Tubies. Ihr dürftet die meisten gefunden haben.

Das war nur eine Auswahl. Ich erhebe keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

LG
Petra

Antw.: Fashion | SdT 16.01.2021

Antwort #8
bin ich punk, hippie, popper, new romantic, rocker, skin?
schon damals waren mir diese gruppierungen verhasst, dieses eingleisige denken, dass keinen platz für andere meinungen zuliess.
schubladen, beep - beep!
bist du arm oder reich? welche klamotten trägst du?
furchtbar!
der eigene stil bleibt auf der strecke.
und ja, auch politische gruppierungen hatten ihre fashion - rules!
von links bis rechts, mode als ausdrucksform der politischen gesinnung.
der musikalischen gesinnung, des platzes in der gesellschaft.
beep - beep!
nun ist die misses ein sehr freier geist und mag das so gar nicht! und da kam mir " fashion" gerade recht!
da fällt mir eine geschichte vom pausenhof ein:
es ist anfang der achtziger und ich unterhalte mich mit einem punk, grüne haare, sicherheitsnadeln, rasierklingen, das volle besteck.
und er sagt: " du bist echt so ein cooles mädchen, aber warum trägst du lange haare?"
furchtbar!

Danke @mrs.stardust, genau das hat David wohl gestört. Ich konnte das so garnicht nachvollziehen. Ein paar Skins gab es auch in der DDR, aber sonst...

LG
Petra

Antw.: Fashion | SdT 16.01.2021

Antwort #9
Nur welche Jamaica-Tournee meinst du? Wahrscheinlich handelte es sich hierbei eher um eine Reise, als um eine Tournee, oder?

Visconti hat das geäußert "on tour in Jamaika"

LG
Petra

Antw.: Fashion | SdT 16.01.2021

Antwort #10
Zitat von: Simone
  Klar kenn ich die Fotos :)
Ich wusste, das Du mir das Suchen ersparst...    ;D         

Antw.: Fashion | SdT 16.01.2021

Antwort #11
Visconti hat das geäußert "on tour in Jamaika"

LG
Petra

@Petralpz super recherchiert -- looking good and feeling fine --

Tatsächlich findet sich die Quelle zu einer "Jamaica-Tour" z.B. bei BowieBible. Als bekennende Pegg-Jüngerin habe ich Zweifel an der Richtigkeit:
"Die zweite Scary Monsters-Single entwickelte sich aus einem Basis-Riff mit dem Arbeitstitel "Jamaica", ein Name, der die Hardcore-Fusion von Funk und Reggae hervorhebt." Bei den ausführlichen Beschreibungen aller möglichen Auftritte 1979 findet sich kein Hinweis auf Jamaica 🤷‍♀️. Wer weiß, wer weiß...entweder unerwähnt oder Tony-Legende.

Interessant ist, dass der Titel gern auf Fashion Shows gespielt wurde, wobei die höhnische Ironie des Textes vermutlich unentdeckt blieb. Beep beep...Heidi Klum und Co. lassen oberflächlich grüßen...

Ich konnte mich für Fashion nie sonderlich begeistern. Zu funkig, zu viel Disco-Sound. Doch mal näher hinzuschauen, lohnt sich ja immer.

LG
🤡

Antw.: Fashion | SdT 16.01.2021

Antwort #12
Ich konnte mich für Fashion nie sonderlich begeistern. Zu funkig, zu viel Disco-Sound. Doch mal näher hinzuschauen, lohnt sich ja immer.

Ich auch nicht, aber die Version von NIN hat mich inspiriert näher hinzuschauen.

@Oogie, ja bei Bowiebible habe ich es gelesen. Was auch immer sie in Jamaika gemacht haben ist ja egal.
Und es lohnt sich näher hinzuschauen. Ich habe gestern lange überlegt was David genau meint, ob er nur gegen die New Romantics etwas hat, weil sie ihn kopieren. Aber @mrs.stardust hat es gut/perfekt beschrieben.

LG
Petra


Antw.: Fashion | SdT 16.01.2021

Antwort #14
Hm an einer Jamaika-Tour hege ich auch große Zweifel. Das wurde sicher irgendwie falsch überliefert 🤷‍♀️
Bei BWW sind ja alle Tourdaten und Orte gelistet.

 
Simple Audio Video Embedder