Zum Hauptinhalt springen




Tomorrow belongs to those who can hear it coming
Thema: Shake It | SdT 09.01.2021 (53-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Shake It | SdT 09.01.2021

Shake It

Du denkst zurück.
Wie es damals war.
Vor gut einem Jahr.

Du hast schon angefangen im Dezember 2019 deine Platten zu sortieren.
Du hast dir passende Kisten, Schutzhüllen und Registerwände beschafft.
Du hast an ausreichend Mehrfachstecker gedacht.
Du hast dir Gaffa-Tape, Ersatznadeln und einen Kopfhörer besorgt.
Du hast Registerwände beschriftet und Songlisten gedruckt.
Du hast alle Kabel und Stecker mehrfach geprüft.
Du hast Versionen über Versionen gehört.
Du hast sortiert, sortiert, sortiert und eine Auswahl getroffen.
Du hast weiter beschriftet und markiert.
Du hast hin- und her sortiert, bis du ungefähr wusstest, wo was steht.
Du hast gepackt und geschleppt.
Du hast ein Großraum-Taxi gerufen.
Du hast geschleppt, ausgepackt und aufgebaut.
Du warst schon um 16 Uhr fix und fertig.
Du hast Spaß gehabt.
Du hast dich über die Performance von Laura Guidi gefreut.
Du hast das Karaoke vermasselt.
Du hast gefühlt über 100 Biere getrunken.
Du hast quasi 13 Stunden nonstop aufgelegt.
Du hast abgebaut, geschleppt und einpackt.
Du hast ein Großraum-Taxi gerufen.
Du hast ausgepackt und geschleppt.
Du hast alles im Flur stehen- und liegengelassen und bist morgens um 7 Uhr glücklich ins Bett gefallen.

(Anmerkung des Verfassers: Du hast das natürlich alles nicht allein bewältigt. Dein Kumpel Gunnar hat dir bei allem geholfen. Ohne Gunnar hätte es nur halb so viel Spaß gebracht.)

„Du hast, du hast, du hast…"
Während du dich selbst mit deinen ganzen „du hast“ langeweilst, schläfst du langsam ein.
Du glaubtest zu träumen.
Nein, du träumtest, tief und fest.

Du befindest dich im neuen Ufer.
Du bist der DJ, du bist was du spielst.
Die neue Lüftungsanlage bläst eine Mischung aus Schweiß, Nikotin und Aerosole vor die Tür, direkt auf die Hauptstraße.
Der Druck der Lüftungsanlage lässt Kerzen, Musik und Gespräche verstummen.
Du fühlst dich sicher, du machst dir keine Sorgen.

Du denkst an Blumeld anno 1994.
Zitat
Jeder geschlossene Raum ist ein Sarg.

Wird schon gutgehen, sagst du dir.

Du legst verschiedene Titel auf und denkst an bestimmte Peopleloids.
Du lässt „Look Back In Anger” und „We Are The Dead” auf dem Plattenteller rotieren. 
Für die spanisch sprechenden Jünger „Al Alba“. Alles für „Noppes" und noch viel mehr.
Es folgen „Nature Boy”, „Pretty Pink Rose“, sowie „Girls“ auf Japanisch.
Du drehst „The Hearts Filthy Lesson“ und „God Bless The Girl“ für einen schrägen blauen Vogel.
Du legst „Soul Love“ live in New York, vom 15. Februar 1973, auf und denkst dabei an Kastanien, die im Winter blühen.

Das vereinte Ufer ist nahe dran, schier durchzudrehen.
Du bist glücklich und hoffst, dass auch alle anderen glücklich sind.

Du lässt „How Does The Grass Grow?” erklingen!
Das vereinte Ufer gröhlt:

„Ya ya ya ya ya ya ya ya ya ya
Ya ya ya ya ya ya”


Und plötzlich hörst du Stimmen:

„Ey, DJ, spiel doch mal „Waterloo Sunset“! Hallo???, Wat issn da los??? Nix vinyl???“

Du spürst, Sie haben deinen wunden Punkt getroffen.
Du hast in diesem Blog dein Inneres zum Äußeren gemacht und Schwächen gezeigt.
Das hättest du nicht tun sollen!

Du hörst weiter Stimmen:

„Ey, DJ, spiel doch mal „Waterloo Sunset“! Hallo???, Wat issn da los??? Nix vinyl???“

Die Rufe nach „Waterloo Sunset“ werden immer lauter.

Alle brüllen nach „Waterloo Sunset“ und schreien „Hallo???, Wat issn da los??? Nix vinyl???

Du legst „Never Let Me Down” auf und hoffst, dass die vereinten Peopleoids, dich nicht wie eine heiße Kartoffel fallenlassen werden!

Und immer wieder hörst du das Gebrüll!

„Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“,….
„Hallo???, Wat issn da los??? Nix vinyl???“
„Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“,….
„Hallo???, Wat issn da los??? Nix vinyl???“


Voller Verzweiflung greifst du in die Single-Kiste.
Das erste was du siehst ist „China Girl“.
Du entscheidest dich schnell und souverän für die B-Seite und legst „Shake It“ auf.

„Shake it, shake it, what's my line”

Doch die Stummen verstummen nicht!

„Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“,….
„Hallo???, Wat issn da los??? Nix vinyl???“


Du drehst den Lautstärkeregler nach oben und versuchst die Stimmen zu übertönen!

„Shake shake it
Shake it baby
Shake shake it
Shake it baby
Shake it shake it”


Aber auch die Peopleloids brüllen immer lauter!

„Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“,….
„Hallo???, Wat issn da los??? Nix vinyl???“


 Und immer lauter!

„Shake it, shake it, what's my line”

Aber auch die Peopleloids brüllen immer lauter!

„Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“,….
„Hallo???, Wat issn da los??? Nix vinyl???“


Und immer lauter!

„Shake it, shake it, what's my line”

Lauter, lauter, lauter, und immer lauter…

„Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“,….
„Hallo???, Wat issn da los??? Nix vinyl???“

„Shake it, shake it, what's my line”


Im gegenseitigen Überbietungswettbewerb scheint es keine Gewinner zu geben.

„Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“, „Waterloo Sunset“,….
„Hallo???, Wat issn da los??? Nix vinyl???“

„Shake it, shake it, what's my line”


Du wachst auf, du schüttelst dich („Shake it, shake it, what's my line”) und denkst zurück:
An den schlimmsten Alptraum deines Lebens.

„Shake shake it
Shake it baby
Shake shake it
Shake it baby
Shake it shake it”

Antw.: Shake It | SdT 09.01.2021

Antwort #1
😂😂😂😂

Ach Sway ich liebe Dich! Zu köstlich mal wieder Dein Text!
Und soooooorryyyyy - an Deinem Alptraum bin ich ja nicht ganz unschuldig, da besagter Song meine Wahl war zum SdT ;)

Heut nun aber "Shake It". Gefällt mir auch sehr gut :)

Lyrics:



Shake It

I feel like a sail-boat
Adrift on the sea
It's a brand new day
So when you gonna phone me

I could take you to heaven
I could spin you to hell
But I'll take you to New York
It's the place that I know well

Sitting on a flagstone talking to a faceless girl
Wondering what to say but my eyes do the talking so well

I duck and I sway - What's my line
Shoot at a full moon - What's my line
What's my line - Shake it baby

Cause love is the answer
Love's talking to me
I'd scream and I'll fight for you
You're better than money

We're the kind of people
who can shake it
if we're feeling blue
When I'm feeling disconnected well I sure know what to do
Shake it baby


2018 Remaster



Lomg Remix


LG Simone









Antw.: Shake It | SdT 09.01.2021

Antwort #2
Lieber @sway99 , mir fehlen die Worte. Es ist 0:32 Uhr und meine Kinnlade fällt runter. Du bist ne Wucht und mir fehlen die Superlative. Du bist der Wahnsinn!

Zitat
Du lässt „Look Back In Anger” und „We Are The Dead” auf dem Plattenteller rotieren. 

Dafür danke ich Dir ganz besonders.

Zitat
Du drehst „The Hearts Filthy Lesson“ und „God Bless The Girl“ für einen schrägen blauen Vogel.

 ;D  Herrlich.

Antw.: Shake It | SdT 09.01.2021

Antwort #3
😂😂😂
You're better than money
Sensationell!! Um 4 Uhr morgens sowas. Und ich hab Angst. In den kritischen Tagen haben wir viele externe Besucher. Entdecken dich die Verleger mit gutem Geschmack, sind wir dich los? Nein, das machst du nicht. So bist du nicht.
Du bist Bowie. Du bist Sway. Du hast....Stil!!

Rockt die Hütte! Let's sway!!!

....und Shake It
Shake it, shake it, what's my line....


Love on ya, peoploids
🤡







Antw.: Shake It | SdT 09.01.2021

Antwort #4
I feel like a sail boat...
Auf dem Plattenteller dreht sich das gute alte Stück, erstanden 1983 bei Olschewski in Oberhausen-Sterkrade. Schöner kleiner Laden war das...

 
Simple Audio Video Embedder