Zum Hauptinhalt springen
Thema: Running Gun Blues | SdT 25.03.2021 (880-mal gelesen) Vorheriges Thema - Nächstes Thema
0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Running Gun Blues | SdT 25.03.2021

Running Gun Blues

Wie sagte unser Birthday Boy vorgestern so schön?
Zitat
Nun, sie war nie heil! Der amerikanische Traum war von Anfang an eine Blase!

Running Gun Blues der beste Beweis. Protest, Protest, Protest. Protest-feeling zu verlorener Zeit, der zwangsläufig folgende Blues und zack - sind wir wieder da. #Presence!

Zurück zum SdT. TMWSTW ist bekanntlich die offensichtlichste Abkehr vom Stil des vorherigen Albums und lässt Space Odditys Vorliebe für die aktuelle Protestnummer wieder aufleben. Mit einer ungewöhnlich direkten lyrischen Linie schlüpft Bowie in die Rolle eines geistesgestörten Vietnam-Veteranen, der zu Hause Amokläufe verübt. Ende 1969 und Anfang 1970 hatte es in Amerika mehrere schreckliche Schießereien gegeben, aber eine spezifischere Quelle ist wahrscheinlich das My Lai Massaker von 1968, bei dem US-Truppen zwischen 300 und 500 Zivilisten in der schlimmsten US-Gräueltat des Vietnamkriegs töteten. Anfänglich von der US-Armee vertuscht, wurde die Geschichte des Massakers im November 1969 von Journalisten aufgedeckt, als bekannt wurde, dass Leutnant William Calley für die Ermordung von 109 vietnamesischen Männern, Frauen und Kindern verantwortlich gemacht wurde.

Es scheint, dass die Journalisten sehr präsent waren, als "Running Gun Blues" geschrieben wurde. Angela Bowie erinnerte sich später daran, dass David den Text während eines Nachmittags komponierte, als er und Tony Visconti ständig von ihrer Arbeit unterbrochen wurden, um Interviews zu geben. Obwohl der Text ein Rückgriff auf Space Oddity sein mag, gibt 'Running Gun Blues' in Performance und Produktion einen Vorgeschmack auf das, was noch kommen wird.

Schwere Kost auf TMWSTW - we know. Bevor endlich 'All The Madmen' mit selbigem erscheint, gibt's halt einen Vorgeschmack. Missing Person, hau rein… ab heute heißt es: Ick bin een Berliner!!!

Bei Running Gun Blues gibt es gesanglich streckenweise ungezügelt höheres Register. Kennen wir von Hunky Dory und Ziggy Stardust. Die enge Beziehung zwischen Gitarre, Bass und Gesang nimmt den Sound der zukünftigen Spiders From Mars vorweg. Der Hauptteil des Stücks wurde am 4. Mai 1970 im Trident aufgenommen.
Pegg - Of Course

Kaufen wir unserem Freund die Protestnummer ab, V.? Bin gespannt, was du sagst.

Der Text ist echt nix für Schisser. Und ihr wisst ja - meine Fraktion.

Lyrics
I count the corpses on my left, I find I'm not so tidy
So I better get away, better make it today
I've cut twenty-three down since Friday
But I can't control it, my face is drawn
My instinct still emotes it
I slash them cold, I kill them dead
I broke the gooks, I cracked their heads
I'll bomb them out from under the beds
But now I've got the running gun blues
It seems the peacefuls stopped the war
Left generals squashed and stifled
But I'll slip out again tonight
'Cause they haven't taken back my rifle
For I promote oblivion
And I'll plug a few civilians
I'll slash them cold, I'll kill them dead
I'll break them gooks, I'll crack their heads
I'll slice them till they're running red
But now I've got the running gun blues
I'll slash them cold, I'll kill them dead
I'll break them gooks, I'll crack their heads
I'll slice them till they're running red
But now I've got the running gun blues
Ooh, ooh, ooh, ooh
Ooh, ooh, ooh, ooh
Ooh, ooh, ooh, ooh
Ooh, ooh, ooh, ooh

Ach, dann findet der Metrobolist heute mal wieder den Weg zum Plattenteller. Und jetzt weiß ich bei 'Running Gun Blues' auch, worum es geht.

Und was wisst ihr, guys?

LG
🤡

Antw.: Running Gun Blues | SdT 25.03.2021

Antwort #1
bravo oogie!!!

ich bin immer froh, wenn jemand etwas vom "tmwstw" album kommentiert, da ich mich kaum an das album heranwage.
textlich ist das album wahnsinnig komplex.

so auch der " running gun blues"!
stimmlich versucht unser freund uns die komplette bandbreite dieses durchgeknallten killers näher zu bringen und musikalisch rockt und ronnotdet janze ordentlich!!!

schön beängstigend!


Antw.: Running Gun Blues | SdT 25.03.2021

Antwort #2
Lehrreich und bereichend, danke @Oogie‍ 🙏

Es gibt ein paar Alben, mit den ich mich schwer tue, eins davon ist TMWSTW. Obgleich ich den Titeltrack und The Width of a Circle liebe! Wie immer fühle ich mich erst von den Melodien angezogen, achte weniger auf die Lyrics.

Beim Lesen des heutigen SdT habe ich wieder Gänsehaut bekommen. Mit Sicherheit werde ich ab jetzt diesen Song mit ganz anderen "Ohren" betrachten... und vllt irgendwann auch das ganze Album 😉

LG, Carmen

Antw.: Running Gun Blues | SdT 25.03.2021

Antwort #3
Wieder etwas gelernt, nämlich worum es  bei dem SdT geht. Danke Oogie :)

Allerdings gehört die Nummer auf dem Album eher zu den Titeln die ich nicht so wahnsinnig gern höre.
Ansonsten liebe ich TMWSTW ja sehr :)

TMWSTW Version


Metrobolist 2020 Mix


Und da fällt mir wieder ein, Metrobolist muss ich mir immer noch bestellen. 🙄

Gibt es das eigentlich noch irgendwo als Zufallsvinyl außer im Dig! Shop?

Ich wünschte man könnte dort zu einer Vorbestellung noch weitere Bestellungen hinzufügen, aber ich schätze das klappt nicht.

LG Simone




Antw.: Running Gun Blues | SdT 25.03.2021

Antwort #4
Oh ja!
Text wird abgekauft! Harter Stoff!
Running Gun Blues - Running Scared - Into The Next Day!
Listen!

Es liegt ein düsterer Schatten über dem Album!
Aber manchmal ist düster ja auch toll!
Doch Vorsicht vor Tollwut durch Düsterheit!

Bowie hat sich hier auf's Texten und Singen konzentriert!
Die Musik entstand hauptsächlich in Sessions, zwischen Visconty und Ronson!
Well done, but no Credits!
Also, wer die Musik des Albums mag, (ich z.B.) ein hoch auf Tony und Ronno!

Ein kleiner Tipp für alle die Schwierigkeiten mit dem Albun haben!
In einer Playlist habe ich dieses Album, mit den Songs von „Space Oddity“ (Visconty Mix) und "Metrobolist" zusammen getan!
Also Song für Song immer abwechselnd. Durch die neue Abmischung sind die Songs beider Alben auf gleichen Klangniveau!
Wenn man ignoriert, das es zwei unterschiedliche Alben sind, liegen die Songs im neuen Mix gar nicht soweit auseinander.
In diesem Kontext, kann man beide Platten völlig neu entdecken! 
V.
  

Antw.: Running Gun Blues | SdT 25.03.2021

Antwort #5
Es gibt ein paar Alben, mit den ich mich schwer tue, eins davon ist TMWSTW. Obgleich ich den Titeltrack und The Width of a Circle liebe! Wie immer fühle ich mich erst von den Melodien angezogen, achte weniger auf die Lyrics.

Thx Carmen...ja, geht mir ähnlich (beide vom Scheiterhaufen bedroht 😉)...

Doch wenn ich jz genauer hinhöre und -sehe, sieht es anders aus. Der Text hat satirische Züge und liest man* das William Calley – Wikipedia
bleibt einem endgültig die Spucke weg. Nein, sie war nie wirklich heil, diese amerikanische Traumwelt...

🤡




Antw.: Running Gun Blues | SdT 25.03.2021

Antwort #6
Ein kleiner Tipp für alle die Schwierigkeiten mit dem Albu haben!
In einer Playlist habe ich dieses Album, mit den Songs von „Space Oddity“ (Visconty Mix) und "Metrobolist" zusammen getan!
Also Song für Song immer abwechselnd. Durch die neue Abmischung sind die Songs beider Alben auf gleichen Klangniveau!
Wenn man ignoriert, das es zwei unterschiedlicheAlben sind, liegen die Songs im neuen Mix gar nicht soweit auseinander.
In diesem Kontext, kann man beide Platten völlig neu entdecken! 
V.

Gute Idee! Will getestet werden...

Antw.: Running Gun Blues | SdT 25.03.2021

Antwort #7
Oh ja!
Text wird abgekauft! Harter Stoff!

Das wundert mich jetzt doch 😱, wo du doch der Meinung warst David übt keine Sozialkritik und du doch etwas dagegen hattest. Und siehe da, hier tut er es wieder, gegen Krieg und Gewalt protestieren 😊

Es gibt ein paar Alben, mit den ich mich schwer tue, eins davon ist TMWSTW.

Ging mir bis vor kurzem auch noch so. Das hat sich aber geändert durch diesen Thread hier 😊


LG
Petra

Antw.: Running Gun Blues | SdT 25.03.2021

Antwort #8
@Petra, ein Missverständnis deinerseits! Da musst du schon ein klein wenig genauer mitlesen!

@Oogie, starte mit „Space“ und Ende mit “Supermen“. Tausche aber „Circle“ mit „After all“.
„Circle“ passt nicht nach „Space“. Und unbedingt die neuen Mixe nutzen.
V.

Antw.: Running Gun Blues | SdT 25.03.2021

Antwort #9
@Oogie, starte mit „Space“ und Ende mit “Supermen“. Tausche aber „Circle“ mit „After all“.
„Circle“ passt nicht nach „Space“. Und unbedingt die neuen Mixe nutzen.
V.

Hört sich gut round and round und kann ich lang erprobt als Playlist empfehlen! Noch jemand getestet? Schützt vor Tollwut durch Düsterheit :).

🤡

Antw.: Running Gun Blues | SdT 25.03.2021

Antwort #10
5, 4, 3, 2, 1, liftoff, after all!
Unwashed is the black country!
A letter in a circle to Janine!
Running occasional as a saviour!
The wild eyed boy shook me cold!
God knows, who sold the world!
It's a memory of a supermen!

"Cut Up"!
 V.

Antw.: Running Gun Blues | SdT 25.03.2021

Antwort #11
Passt (jetzt).

Vermisste ein Stück Konversation - ist digital auf Oddity Mix '19, aber nicht auf der LP (Bonus)...dafür hatte ich den Jungen mit den wilden Augen geschludert. Neuer Mix. Nice!

🤡


Antw.: Running Gun Blues | SdT 25.03.2021

Antwort #12
Oh, habe die Konversation vergessen und dazu noch die falsche Reihenfolge zum Ende hin!

Update!
5, 4, 3, 2, 1, liftoff, after all!
Unwashed to the the black country!
With a letter in a circle to Janine!
I'm running occasional as a saviour!
The wild eyed boy shook me cold!
This Conversation will sold the world!
God knows, I'm a Supermen!
So he told me on a free festival!

"Cut Up" is tricky and keeps you alive!
V.

Antw.: Running Gun Blues | SdT 25.03.2021

Antwort #13
Oh, habe die Konversation vergessen und dazu noch die falsche Reihenfolge zum Ende hin!

Update!
5, 4, 3, 2, 1, liftoff, after all!
Unwashed to the the black country!
With a letter in a circle to Janine!
I'm running occasional as a saviour!
The wild eyed boy shook me cold!
This Conversation will sold the world!
God knows, I'm a Supermen!
So he told me on a free festival!

"Cut Up" is tricky and keeps you alive!
V.

Oh und was ist mit den ganzen Verrückten?? This chaos is killing me...

🤡

Antw.: Running Gun Blues | SdT 25.03.2021

Antwort #14
5, 4, 3, 2, 1, liftoff, after all!
Unwashed are the madmen !
They wrote a letter in a circle to Janine!
I'm running occasional as a saviour!
The wild eyed boy shook me cold!
This Conversation will sold the world!
God knows, I'm a Supermen!
So he told me on a free festival!

Because it's not killing me,
here we go, with "Cut Up" three!
V.


 
Simple Audio Video Embedder